More

    F2 verliert 2:3 gegen Reichertshofen

    In den Anfangsminuten deutete sich schon die körperliche Überlegenheit der Gäste an. So dauerte es auch nur bis zur 6. Minute ehe unser Torwart das erste Mal hinter sich greifen musste.

    Im Gegenzug erzielte Levi Oppermann jedoch den Ausgleich. Jetzt traute sich auch unsere Mannschaft mehr zu legte die Angst ab. Levi Oppermann konnte in der 10. Minute noch auf 2:1 erhöhen.

    Die zweite Halbzeit spielte sich dann vor allem in unserer Hälfte ab, unsere Abwehr und Torwart Basti konnten aber lange ein Gegentor verhindern. In der Schlussphase des Spieles musste man dann nicht nur den Ausgleich, sondern leider auch noch den Siegtreffer für Reichertshofen hinnehmen. Mit langen Bällen versuchte man dann noch ein Tor zu erzielen, richtig gefährlich wurde dies für den Reichertshofener Torwart aber nicht.

    Trotz der Niederlage, Respekt und Anerkennung für die kämpferische Leistung der Jungs und unserem Madl Leni. Sie haben alle 100% gegeben. 

    Nach den Pfingstferien geht es in Pörnbach weiter, ehe es zum Saisonabschluss gegen den bisher ungeschlagenen TSV Rohrbach kommt.

    Ähnliche Artikel

    Erster Sieg für 1.Herren gegen MTV Ingolstadt

    Beim ersten Punktspiel gegen den MTV Ing.4 konnte ein knapper 9:6 Sieg herausspringen. Dennoch verkaufte sich die junge Mannschaft aus Ingolstadt...

    Verleihung des Deutschen Sportabzeichens 2017 (Kopie 1)

    Am 21.03.2018 fand im TV Vohbug Vereinsheim die Verleihung des Deutschen Sportabzeichen des Jahres 2017 statt. Neben den Teilnehmern waren auch...

    Unsere Jubilare

    Bei der letzten Jahreshauptversammlung des TV Vohburg wurde Johann Forster für seine vierzigjährige Mitgliedschaft im Verein geehrt. Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft wurden Andreas Robin und Christian Thoma ebenfalls ausgezeichnet. 

    Vereinsmeisterschaft Herren 2018

    Mit einer sehr guten Beteiligung von 18 Spielern fand am 02. November die diesjährige Tischtennis Vereinsmeisterschaft der Herren statt. Neuer Vereinsmeister...