Der TV  startete Stark in die erste Halbzeit.  Nach einigen umstrittenen Abseitsentscheidungen konnte unser Spielertrainer Fabian Burchard die eins null Führung erzielen.  Nach einem langen Ball konnte sich Burchard gut gegen seinen Abwehrspieler durchsetzen und überlegt zur Führung einschieben. Noch vor dem Pausenpfiff erhöhte die TV-Elf auf zwei zu null. Nach einem schönen Angriff über rechts . Stand Fesslmeier frei im Strafraum und schob überlegt zur 2:0 Führung ein. In der zweiten Halbzeit verflachte das Spiel zu nehmend. Aber trotzdem wurden einige Chancen liegen gelassen.  Was positiv  auf fiel war Rankl Korbi der in der Startelf düpiert und ein starkes Spiel machte. Außerdem fehlte uns unser Stürmer Keller Andreas der vielleicht das Ergebnis noch etwas hochschrauben hätte können.