Die erste Niederlage musste die 1.Herrenmannschaft einstecken beim deutlichen 1:9 in Steinkirchen. Steinkirchen komplett und Vohburg komplett.

In den Doppeln lief es schon ungünstig,denn man lag mit 0:3 hinten.

In den Einzeln vorne konnte Okwieka gegen Langenegger eine 2:1 Satzführung und 10:7 nicht nutzen und er verlor mit 2:3. Gegen Sailer hatte er beim 0:3 keine Chance. Wolfsteiner konnte Sailer nach hartem Kampf mit 3:2 bezwingen.

In der Mitte lief es für Vogel beim 1:3 gegen Thielsch nicht gut und auch Felber musste beim 2:3 gegen Nest dem Gegner gratulieren.
Hinten konnte Sigl gegen Dombrowski mit 2:3 nicht gewinnen und Böhm auch 2:3 gegen Lechner. 6 ganze 5-Satzspiele gab es und 5 von diesen gingen an den Gegner, der uns wieder mal aufs neue nicht lag.
Das nächste Spiel steigt heute in Ilmmünster 2 beim Pokal,und dann am Montag wenn man zum MBB Manching 2 reist.

>Tabelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein