More

    NEWS

    Knappe Niederlage gegen Manching 1

    Im Spitzenspiel gegen Manching war wieder mal alles geboten, was den TT-Sport so schön macht. Durch Siege von Okwieka/Felber und Wittmann/Robin führten wir mit 2:1 Okwieka erhöhte auf 3:1. Nach der Niederlage von Felber, konnte Wolfsteiner den nächsten Punkt für uns holen – 4:2. Wittmann und Robin unterlagen dann jeweils unglücklich im 5. Satz in der Verlängerung – 4:4. Thoma, Okwieka und Felber mussten sich dann ebenfalls geschlagen geben und so lagen wir auf einmal mit 4:7 hinten.Doch Wolfsteiner, Wittmann und Robin konnten den Ausgleich wieder herstellen – 7:7. Thoma verlor zum 7:8 und auch unser Schlussdoppel konnte die Niederlage nicht mehr abwehren – 7:9.

    Das war ein Spiel, daß auch andersrum hätte laufen können – Schade! 

    Ähnliche Artikel

    Kyu – Prüfung am 31.03.2014

    Hintere Reihe von links nach rechts: Savas Göneler, Diepold Rainer, Schrodt Manfred, Reszler Imi, Diepold Lorenz, Schwab Stefan, Engel Mike, Foitzik...

    +++ DERBY +++

    Erstes Spiel der A-Klasse 3 bestreitet der TV Vohburg zuhause, gegen SV Irsching-Knodorf. Anstoss Reserve 13:00 Uhr / Erste 15:00 Uhr....

    TV Vohburg spendet 300€ an die Lebenshilfe

    Der TV Vohburg hat am Sommerfest durch die Einnahmen von Luftballonwettbewerb und Schusskraftmessung, sowie der Verlosung eines FC Ingolstadt-Trikots 300€ eingesammelt...

    Deutsche Meisterschaft

    Nachdem 2020 coronabedingt keine Deutschen Meisterschaften ausgetragen wurden, teilte der Deutsche Karate Verband die einzelnen Meisterschaften auf und setzte die Termine...