More

    Knappe Niederlage gegen Manching 1

    Im Spitzenspiel gegen Manching war wieder mal alles geboten, was den TT-Sport so schön macht. Durch Siege von Okwieka/Felber und Wittmann/Robin führten wir mit 2:1 Okwieka erhöhte auf 3:1. Nach der Niederlage von Felber, konnte Wolfsteiner den nächsten Punkt für uns holen – 4:2. Wittmann und Robin unterlagen dann jeweils unglücklich im 5. Satz in der Verlängerung – 4:4. Thoma, Okwieka und Felber mussten sich dann ebenfalls geschlagen geben und so lagen wir auf einmal mit 4:7 hinten.Doch Wolfsteiner, Wittmann und Robin konnten den Ausgleich wieder herstellen – 7:7. Thoma verlor zum 7:8 und auch unser Schlussdoppel konnte die Niederlage nicht mehr abwehren – 7:9.

    Das war ein Spiel, daß auch andersrum hätte laufen können – Schade! 

    Ähnliche Artikel

    1. Sieg der 3. Mannschaft in Pörnbach

    Nach einem Unentschieden und einer Niederlage wurde es endlich Zeit daß auch die 3. Mannschaft Ihren ersten Sieg einfuhr. Der Gegner...

    2. Sticker-Tauschbörse

    Das Vohburger Stickeralbum noch nicht voll? Es fehlen noch ein paar wenige? Dann bei der 2. Sticker-Tauschbörse vorbei schauen. Datum: 19. Februar Uhrzeit: ab...

    Gürtelprüfung zum 8. Kyu

    Am Montag, den 03.06.2013 fand eine Gürtelprüfung zum 8. Kyu im Dojo der Kampfkunstfabrik des TV Vohburg statt. Unter den strengen...

    Revanche geglückt

    Im gestrigen Rückspiel gegen die Spvgg Steinkirchen konnten wir diesmal mit 9:6 gewinnen. Vohburg ohne Sigl dafür mit Felber, im Doppel ohne...