More

    NEWS

    Sieg gegen Pörnbach 1

    Mit 3:0 nach den Doppeln erwischten wir gleich einen guten Start in das Spiel. Okwieka, Wolfsteiner und Wittmann bauten die Führung danach auf 6:0 aus. Sigl musste sich dann in einem wahren Krimi nach 5 Sätzen unglücklich geschlagen geben – 6:1.

    Doch an diesem Abend war gegen uns nicht viel zu holen und durch die weiteren Siege von Robin, Heinrich und wieder Okwieka war das Match relativ schnell beendet und somit ein verdienter 9:1 gefeiert. 

    Ähnliche Artikel

    Kreiseinzelmeisterschaft 2015

    Der TV 1911 Vohburg war dieses Jahr zum vierten Mal in Folge Ausrichter der Kreiseinzelmeisterschaften im Kreis 2. Leider wurde der...

    Gruppensieg beim Sommer Team Cup

    Die Vohburger Bezirksliga Vertretung mit Alfred Okwieka, Stefan Bücherl und Gabler Jochen, konnte beim erstmals ausgetragenem Sommer Team Cup, ihre Gruppe...

    TT-2: Zu Gast beim Tabellenführer

    Selbst in Bestbesetzung wäre es schwer geworden, gegen den SV Zuchering 3, etwas zu holen. Zudem mussten wir noch mit Felber,...

    Pokalfighter

    Gestern empfing unsere U19, die Mannschaft von Trainer Andreas Kastner in Vohburg.  Nach dem Krimispiel in der ersten Runde, bei dem sich...