More

    U15 verliert auswärts

    SG Langenbruck –  TV Vohburg    3 : 1 (1:0) 

    Leider haben wir auch unser zweites Auswärtspunktspiel verloren.

    Von der ersten Minute an hatten wir kein Zugriff auf das Spiel.

    Teilweise gelang es den Gegenspielern 4-5 Vohburgern auszuspielen.

    Nach einen ungehinderten Fernschuss eines Langenbruckers gerieten wir mit 1:0 in Rückstand.

    Das war auch der Halbzeitstand.

    1 Minute nach Anpfiff  kassierten wir schon das 2:0.

    Dann fiel auch noch das 3:0. Etwas konnten wir noch dagegenhalten

    und erzielten noch den Anschlusstreffer zum 3:1 der gleichzeitig der Endstand war.

    Wir konnten die Euphorie aus den Pokalspielen leider nicht mitnehmen.

    Leider hat sich ein Abwehrspieler von uns in einen Zweikampf den Arm gebrochen.

    Gute Besserung von hier aus.

    Unsere Mannschaft hat heute nicht ihr Leistung abrufen können.

    Schade.

    Kopf hoch, auch Niederlagen gehören zum Fußball.

    Am Dienstag das schwere Pokalhalbfinale gegen den Kreisligisten SV Manching.

    Hier geht es zur Galerie ->

    Ähnliche Artikel

    TT-2: Kellerduell gewonnen

    Im wichtigsten Spiel der Rückrunde mussten wir kurzfristig auf Felber und Thoma verzichten, trotzdem wollten wir natürlich einen Sieg einfahren, denn...

    TVVapp Update !

    Sie erhalten beim Start eine Fehlermeldung? Dann müssen sie die App aktualisieren.  Google Play Store oder Apple App Store öffnen -> Suche...

    U17 Junioren fertigen Tabellenzweiten BC Uttenhofen mit 5:1 ab

    Nachdem der Trainingsfleiß in den letzten Wochen nicht gerade zufriedenstellend war und die Mannschaft verletzungsbedingt mit nur 12 Spielern am Freitagabend...

    Fazit Herren 1

    Mit unserem dritten Jahr in der 1. Kreisliga können wir sehr zufrieden sein. Mit dem Abstieg hatten wir nie etwas zu...