More

    NEWS

    TT-1: Remis gegen Tabellenführer

    Einen Traumstart erwischten wir gegen den, bisher,  verlustpunktfreien Tabellenführer Manching 1. Okwieka/Felber, Heinrich/Robin  und Böhm/Giesel brachten uns nach den Eingangsdoppeln mit 3:0 nach vorne.

    Okwieka erhöhte dann noch auf 4:0. Leider mussten sich in der Folge Felber, Heinrich, Robin (5 Sätze) und auch Böhm, zum Ausgleich, geschlagen geben. Giesel in einem spannenden 5-Satz-Match und Okwieka konnten die erneute Führung herausspielen – 6:4. Nach der Niederlage von Felber hatten wir dann etwas Pech, da Heinrich, ganz knapp nach 5 Sätzen, das Nachsehen hatte. Auch Robin hatte wieder kein Glück und musste sich, zum zweiten Mal an diesem Tag, nach 5 Sätzen geschlagen geben.

    Damit waren die Gäste erstmals mit 7:6 in Führung gegangen. Souverän brachten uns Böhm und Giesel wieder nach vorne – 8:7 für uns. Das abschließende Doppel wurde dann leider verloren und so reichte es nur zu einem leistungsgerechten Unentschieden.

    >Tabelle

    Ähnliche Artikel

    Niederlage beim MTV Ingolstadt

    Mit einer 6:9 Niederlage kam man vom MTV 1881 Ingolstadt 4 nach Hause. MTV ohne Hampe und Hintersteiner David dafür mit von...

    Niederlage gegen den Meister

    Mit einer 1:9 Niederlage endete das Spiel gegen den Meister und Aufsteiger vom SV Zuchering 2. Vohburg ohne Vogel dafür mit Giesel.Zuchering...

    Hier gelangen Sie zur Turnierhomepage

    Auf dem Programm stehen für das erste Wochenende, 17. bis 19. Januar, die Begegnungen der Herren, der Damen sowie der U19,...

    Wir suchen Dich Jahrgang 2019

    MINI KICKER 2019 DU HAST LUST AUF BEWEGUNG? DU HAST SPASS AM SPIELEN MIT DEM BALL? DU BIST JAHRGANG 2019 DANN SUCHEN WIR DICH FÜR...