More

    TT-1: Remis gegen Tabellenführer

    Einen Traumstart erwischten wir gegen den, bisher,  verlustpunktfreien Tabellenführer Manching 1. Okwieka/Felber, Heinrich/Robin  und Böhm/Giesel brachten uns nach den Eingangsdoppeln mit 3:0 nach vorne.

    Okwieka erhöhte dann noch auf 4:0. Leider mussten sich in der Folge Felber, Heinrich, Robin (5 Sätze) und auch Böhm, zum Ausgleich, geschlagen geben. Giesel in einem spannenden 5-Satz-Match und Okwieka konnten die erneute Führung herausspielen – 6:4. Nach der Niederlage von Felber hatten wir dann etwas Pech, da Heinrich, ganz knapp nach 5 Sätzen, das Nachsehen hatte. Auch Robin hatte wieder kein Glück und musste sich, zum zweiten Mal an diesem Tag, nach 5 Sätzen geschlagen geben.

    Damit waren die Gäste erstmals mit 7:6 in Führung gegangen. Souverän brachten uns Böhm und Giesel wieder nach vorne – 8:7 für uns. Das abschließende Doppel wurde dann leider verloren und so reichte es nur zu einem leistungsgerechten Unentschieden.

    >Tabelle

    Ähnliche Artikel

    Erfolgreicher Start ins Jahr 2017

    Mit der Oberbayerischen Meisterschaft am 28./29.01. in Höhenkirchen begann der Start in das neue Wettkampfjahr für die Karateka vom TV Vohburg...

    Sieglos in Gerolfing

    Auswärtsniederlage gegen den FC Gerolfing Im 5. und letzten Spiel der Vorrunde musste die zweite Mannschaft des TV Vohburg erneut eine Niederlage einstecken....

    TVV 1. Mannschaft spielt gegen SV Geroldshausen

    Sonntag, 16.09.2018, 15:00 Uhr  spielt TVV 1. Mannschaft  spielt gegen  SV Geroldshausen SR: Christian Stangenberg

    Langjährige Trainer verlassen den TV Vohburg

    Leider verabschieden wir unsere Trainer