More

    TT-2: Remis gegen Tabellendritten

    Auch im 4. Rückrundenspiel blieben wir ungeschlagen und konnten uns so von den 3 Abstiegsrängen verabschieden. Gegen das Team aus Unsernherrn 4 begannen wir gleich mit zwei knappen Doppelsiegen.

    Heinrich/Thoma und Giesel/Regnat konnten jeweils im Entscheidungssatz die Oberhand behalten und uns mit 2:1 in Führung bringen. Die Niederlage von Giesel, konnte Heinrich wieder egalisieren – 3:2.

    Das mittlere Paarkreuz mit Thoma und Töllich erwischte keinen guten Tag und musste sich in jeweils beiden Einzelspielen geschlagen geben.
    Regnat glich souverän zum 4:4 aus. Nach Wolfsteiner M.´s  Niederlage konnten Giesel und Heinrich die erneute Führung zum 6:5 herausspielen.

    Nach den Niederlagen von Thoma, Töllich und und Wolfsteiner M. konnte uns Regnat auf 7:8 wieder heranbringen. Heinrich/Thoma kamen, nachdem sie den ersten Satz klar verloren, immer besser ins Spiel und gestalteten die folgenden 3 Sätze siegreich – 8:8.

    Wenn man bedenkt, dass wir es hier immerhin mit dem Tabellendritten zu tun hatten, und bei uns noch Robin und Weber fehlten, wäre sogar ein Sieg möglich gewesen.

    >Tabelle

    Ähnliche Artikel

    TVV F5 Sieg über SV Manching

    4:0 siegte die F5 zum Abschluss  der Seison gegen die F3 vom SV Manching.

    30 Jahre danach …

    Eine Überraschung hatte die Ehrenschriftführerin Anni Rotter parat. An der Weihnachtsfeier überreichte sie dem Vorstand ein Originalplakat eines Freundschaftsspiels des FC Bayern...

    1. TT Trainingslehrgang in Vohburg

    Am 22.07.12 findet der 1. TT Trainingslehrgang in Vohburg statt. Wir freuen uns, daß wir mit Munir Jassem dafür ein professionellen Trainer...

    Weihnachtsgrüße der Stockschützenabteilung

    Gesegnete, harmonische Weihnachten  mit vielen kleinen Freunden, erholsame Stunden der Gemütlichkeit und ein gesundes erfolgreiches            Jahr 2020 Wünscht Ihnen und Ihren Angehörigen die Stockschützenabteilung des...