More

    B-Jugend erkämpft sich ein 2:2 gegen Aufstiegsfavoriten JFG Paartal

    Nach einer guten Vorbereitung und dem ersten Saisonsieg gegen die SG Hettenshausen wurden die Vohburger heute gegen die JFG Paartal richtig gefordert. Doch Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung war man das ganze Spiel über ebenbürtig und bestimmte phasenweise das Spielgeschehen. Nachdem die Mannschaft bereits in der 2. Minute durch einen missglückten Abstoß,welcher dem gegnerischen Stürmer direkt vor die Füße fiel, in Rückstand ging, verfiel diese keineswegs in Schockstarre und konnte in der 9. Minute durch Simon Wolfsfellner ausgleichen,welcher gekonnt den Torwart ausspielte und dann mit links abschloss.Doch das Unentschieden hielt nicht lange, denn in der 11. Minute ging die JFG Paartal durch einen strammen Schuss, bei welchem der Vohburger Torwart chancenlos war, wieder in Führung.Doch auch dieser Rückschlag knockte die Vohburger Jungs nicht aus, sondern bewirkte das Gegenteil!Ab diesem Zeitpunkt stellte die Mannschaft des TV Vohburg unter Beweis, was für Teamspirit in ihr steckt! Der TV kämpfte und zeigte in der Folgezeit immer wieder seine Stärke, nämlich das gekonnte Kurzpassspiel und so kam es in der 67. Minute – nachdem im Vorfeld schon einige Torchancen liegengelassen wurden – zum hochverdienten Ausgleich! Torschütze war wiederrum Simon Wolfsfellner,nach einer gekonnten Vorarbeit von Marcel von Schuttenbach. Als der Schiedsrichter abpfiff waren beide Mannschaften mit der Punkteteilung zufrieden und die Zuschauer gingen mit einem Grinsen im Gesicht nach Hause, denn so ein Spiel sieht man nicht alle Tage. Jetzt heißt es für die Jungs vom TV Vohburg dran zu bleiben und schon am kommenden Mittwoch im Pokalspiel gegen die SG Hohenwart/Waidhofen nachzulegen!

    Ähnliche Artikel

    Verleihung des Deutschen Sportabzeichens 2018

    Am 09.03.2018 fand im TV Vohbug Vereinsheim die Verleihung des Deutschen Sportabzeichen des Jahres 2018 statt. Neben den Teilnehmern waren die...

    Auswärtsniederlage in Pfaffenhoffen

    Gegen den Mitaufsteiger MTV Pfaffenhofen 3 musste eine 9:5 Niederlage hingenommen werden. Wie im letzten Jahr konnte man leider wieder nicht...

    Souveräner Sieg gegen Pörnbach 2

    Im zweiten Spiel erwarteten wir mit dem Team aus Pörnbach - auch keinen unbedingt leichten Gegner - doch an diesem Tag lief einfach...

    Niederlage gegen Steinkirchen

    Gegen Steinkirchen gab es bisher nur umkämpfte Spiele, in denen immer abwechselnd gewonnen wurde. An diesem Tag lief nicht viel für...