Die F3 gestaltete ihren Rückrundenauftakt durchweg positiv.

Allerdings traf man beim Team vom TSV Rohrbach auf einen in der Anfangsphase zähen Gegner.Dennoch ging Vohburg mit 1:0 in Führung.In der Folgezeit entwickelte sich bis zur Halbzeit ein Spiel auf ein Tor…. das des TSV Rohrbach. Jedoch gelang dem Team um Trainer Schuster zunächst kein Tor mehr … selbst einen "Elfmeter" wurde verschossen…und somit kam was kommen musste…. Rohrbach konterte zweimal stark und ging mit 2:1 in Führung.Kurz vor der Pause dann doch noch der hochverdiente Treffer zum Ausgleich.In der zweite Hlbz hatte der TV Vohburg das Geschehen dann weitestgehend in der Hand und konnte das Spiel dann auch souverän mit 4:2 für sich entscheiden!Eltern und Trainer waren hoch auf begeistert von diesem spielerisch sehr starken Auftritt ihrer Sprösslinge!

Wir freuen uns auf unser erstes Rückrunden Heimspiel am 6.5. 10Uhr in Irsching gegen den TSV Jetzendorf.