gestern spielten wir unser Pokalhalbfinale gegen den SV Manching

TV Vohburg –  SV Manching    0 : 7 (0:4) 

Heute kann ich mich kurz fassen. Es war ein deutlicher Klassenunterschied

zwischen einer Kreisklassen Mannschaft und einer Mannschaft aus der Kreisliga.

Manching beherrschte das Spiel von der ersten bis zur letzten Minute.

2 kleine Chancen konnten wir leider auch nicht nutzen.

Somit ist Manching verdient in das Finale gekommen.

Trotz ihrer Überlegenheit wurde das Spiel von Manching zum Schhluss etwas überhart geführt.

Es kam zu Verletzungen vom Torwart und einigen Spielern.

Dies war nicht notwendig.

Am Freitag das wichtige Punktspiel zu Hause gegen Karlskron.

Hier geht es zur Galerie ->

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein