More

    NEWS

    9:6 Sieg der 1.Mannschaft

    Im gestrigen Punktspiel gegen die TTF Ilmmünster 2 konnte ein 9:6 Sieg eingefahren werden. Vohburg ohne Sigl dafür mit Giesel. Ilmmünster ohne Breitsameter und Färber dafür mit Reichart und Kowalewicz.

    Nach den Doppeln stand es 3:0.Okwieka/Felber, Wolfsteiner/Giesel und Vogel/Heinrich gewannen.

    In den Einzeln vorne konnten weder Okwieka noch Wolfsteiner gewinnen. Gegen Diemer Josef und Strohhofer gabs Niederlagen.
    In der Mitte konnte Vogel gegen Sackl und Kammerer gewinnen. Felber gewann gegen Sackl,und er verlor gegen Kammerer deutlich 0:3.

    Hinten konnte Heinrich gegen Reichart 3:0 gewinnen, doch gegen Kowalewicz gabs ein knappes 2:3. Ersatzmann Giesel konnte beide gewinnen, Respekt.

    Ein erfreulicher Heimsieg, der uns auf Tabellenplatz 3 hochschob. Das nächste Spiel steht am 11.10.17 in Geisenfeld an wo es im 4er Pokal was zu holen gibt, denn dort sind wir ja Titelverteidiger.

    >Tabelle

    Ähnliche Artikel

    Erwartete Niederlage gegen Tabellenführer Mailing

    Während der Rest der Liga sehr ausgeglichen ist und fast jeder noch den Relegationsplatz erreichen kann, thront Mailing an der Spitze...

    Onlinetraining für Karatekids und Karateyoungstars

    Nachdem die Hallen weiterhin zu bleiben, bietet der Bayerische Karate Bund wieder ein regelmäßiges Onlinetraining für Karatekids und Karateyoungsters an. Jeden...

    Vereinsmeisterschaft 2013

    Wie jedes Jahr trafen sich die Tischtennisspieler vom TV Vohburg kurz vor Weihnachten, genau gesagt am 13. Dezember 2013, um ihre Vereinsmeister zu ermitteln. Während die Herren ihren Meister ausspielten, hatte die Jugend bei ihrer Weihnachtsfeier mit...

    Beim Funino Turnier blieben die F1 Junioren ungeschlagen

    Am Samstag 13.4.24 von 10 Uhr bis 12 Uhr veranstalteten die F1Junioren des TV-Vohburg bei schönsten Wetterbedingungen ein FUNINO Turnier . Die...