Im Auftaktspiel der 1.Mannschaft gelang ein 9:2 Sieg gegen den MTV 1881 Ingolstadt 4.

Vohburg ohne Sigl dafür mit Giesel, MTV ohne Deisling und Schär dafür mit Nehir und Hintersteiner Rupert.

In den Doppeln gewann Okwieka/Vogel und Wolfsteiner/Felber.

In den Einzeln vorne konnte Okwieka gegen den jungen Rössler gewinnen, doch gegen Oberholzner verlor er knapp mit 2:3. Wolfsteiner konnte beide sicher bezwingen. In der Mitte konnte Vogel gegen Hintersteiner Jonas gerade noch mit 3:2 gewinnen. Felber schlug Hintersteiner David glatt mit 3:0.

Hinten konnte Böhm gegen Hintersteiner Rupert mit 3:0 und Giesel gegen Nehir gewinnen. Ein etwas zu deutlicher Sieg,denn die jungen Wilden haben sich echt gut verkauft.

Das nächste Spiel steigt am Donnerstag beim Absteiger aus Etting. Am Freitag reist dann schon der SV Zuchering 3 nach Vohburg. Beide Spiele können bei guter Leistung gewonnen werden,mal schauen was rauskommt.

>Tabelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein