More

    NEWS

    Aus im ¼-Finale für Vohburg 1

    Im Pokalviertelfinale mussten wir uns der Mannschaft aus Steinkirchen geschlagen geben. Gleich im ersten Spiel musste sich Okwieka knapp in 5 Sätzen geschlagen geben.
    Nach den Niederlagen von Felber und Wolfsteiner stand es 3:0 für Steinkirchen. Okwieka und Wolfsteiner konnten anschließend auf 2:3 verkürzen uns so kam wieder etwas Hoffnung auf.

    Steinkirchen war, an diesem Tag, zu stark für uns und so mussten wir uns, nach den Niederlagen von Felber und Wolfsteiner, mit 2:5 geschlagen geben.

    Die Hoffnung ruht nun auf der 2. Mannschaft, die mit Unsernherrn 3, eine fast unlösbare Aufgabe vor sich hat.

    >Auslosung

    Ähnliche Artikel

    TT-2: Spannung gegen den Tabellenzweiten

    Das Team von Ilmmünster 3 belegt aktuell, punktgleich mit Pfaffenhofen, den zweiten Tabellenplatz. Sicherlich keine leichte Aufgabe, trotzdem wollten (mussten) wir...

    TVV 1. Mannschaft spielt gegen SV Geroldshausen

    Sonntag, 16.09.2018, 15:00 Uhr  spielt TVV 1. Mannschaft  spielt gegen  SV Geroldshausen SR: Christian Stangenberg

    Auswärtsniederlage in Pfaffenhoffen

    Gegen den Mitaufsteiger MTV Pfaffenhofen 3 musste eine 9:5 Niederlage hingenommen werden. Wie im letzten Jahr konnte man leider wieder nicht...

    4:1 Auswärtserfolg der C7 in Irgertsheim

    Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte die C7-Jugend einen verdienten 4:1 Erfolg gegen die SG Irgertsheim verbuchen.   Durch zwei schöne Tore ging...