More

    Auswärtsniederlage in Pfaffenhoffen

    Gegen den Mitaufsteiger MTV Pfaffenhofen 3 musste eine 9:5 Niederlage hingenommen werden. Wie im letzten Jahr konnte man leider wieder nicht gewinnen.

    Ausschlaggebend war die kurzfristige Erkrankung von Michael Felber. Dadurch mussten die Doppel umgestellt werden und Wolfgang Sigl und Rudolf Kraus in ein höheres Paarkreuz aufsteigen.

    Die Umstellung in den Doppeln wirkte sich besonders aus. Man verlor alle 3 Eingangsdoppel. Diesen Rückstand konnte man bis zum Ende des Spiels nicht mehr aufholen.

    Besonders bemerkenswert war die Leistung von Wolfgang Sigl, der im vorderen Paarkreuz als „Aushilfe“ 1 Spiel klar gewann und das zweite nur knapp in 5 Sätzen verlor.

    Ähnliche Artikel

    Info Leichtathletik 2019

    Der TV Vohburg konnte sich auch 2019 wieder über einen Teilnehmerrekord in der Sparte Leichtathletik freuen. Hierdurch zeigte sich erneut, dass die...

    Winterturnier 2017

    Hier gelangen Sie zur Seite des TV Vohburg Winterturniers 2017

    Minikicker hatten Abschlussfeier

    Am Freitag hatten die Minikicker ihre Abschlussfeier am TV Sportgelände mit reichlich Essen und Trinken und das Spiel Mütter gegen minikicker...

    Stadtmeisterschaft

    Holger Hintze und Kathrin Richter Erste Vohburger Tischtennis Stadtmeister! Am 06.01.14 fand zum ersten Mal die Vohburger Tischtennis Stadtmeisterschaft für Freizeitspieler in...