More

    NEWS

    Erfolglos in Steinkirchen

    Eine weitere deftige Niederlage musste die 1.Mannschaft einstecken beim Auswärtsspiel in Steinkirchen. Der Tabellenzweite gewann mit 9:1. Vohburg komplett, Steinkirchen ohne Lengfeld dafür mit Forkel.

    Nach den Doppeln lag man diesmal sogar mit 0:3 hinten, nur Vogel/Böhm hatten Matchbälle jedoch ging es mit 2:3 aus. In den Doppeln sind dringend Umstellungen nötig, denn die Konstellationen passen so nicht.

    In den Einzeln vorne konnten Okwieka und Wolfsteiner nicht gewinnen gegen Langenegger und Sailer. In der Mitte verlor Sigl knapp mit 2:3 gegen Thielsch, Felber gewann gegen Nest mit 3:1.

    Hinten verlor Vogel gegen Forkel mit 2:3 und Böhm gegen Lechner mit 2:3. Ganze 5 Fünfsatzspiele gingen allesamt nach Steinkirchen, ein wahrlicher Scheisstag. Das letzte Spiel steigt am 03.04.17 wenn man nach Ingolstadt reisen muss zum dortigen MTV 4.

    >Tabelle

    Ähnliche Artikel

    F 2-Jugend auch in Geisenfeld erfolgreich

    Dritter Turniersieg der F2-Junioren beim dritten Turnier im Jahr 2018. Ungefährdet konnte bereits die Gruppenphase mit 3 Siegen und 8:0 Toren gewonnen...

    Karate-Abteilung erhält neuen Sportspiegel

    Bereits Anfang 2020 plante die Karate-Abteilung die Anschaffung eines großen Sportspiegels in der Trainingshalle, damit sich die einzelnen Sportler auch selber...

    Oberbayerische Meisterstaft

    Die Oberbayerische Meisterstaft fand am 01.02. und 02.02.2020 in Traunreut statt. Der TV Vohburg war mit 5 Sportlern vertreten, darunter vier...

    Weiterer Sieg der 1.Mannschaft

    Im zweiten Spiel der Rückrunde konnte das Team des TSV Unsernherrn 3 klar besiegt werden. Okwieka/Felber und Wolfsteiner/Sigl brachten uns mit...