More

    Klarer Sieg in Schweitenkirchen

    Das zweite Spiel ging gegen den FC Schweitenkirchen.
    Durch die Siege von Okwieka/Felber, Tomsa/Sigl und Robin/Wittmann führten wir bereits nach den Doppeln mit 3:0.
    Okwieka und Tomsa erhöhten mit ihren Siegen sogar auf 5:0. Robin musste sich dann einem stark aufspielenden Nodes geschlagen geben. 
    Das war aber zugleich der einzige Schönheitsfehler in dieser Partie. Die restlichen Begegnungen wurden durch die Siege von Felber, Wittmann, Sigl und Okwieka erfolgreich gestaltet.
    Somit konnten wir einen, auch in der Höhe, verdienten 9:1 Sieg verbuchen.

    Ähnliche Artikel

    TVV – Wir gratulieren Gerhard und seiner Christina ganz herzlich zu ihrer Hochzeit

    Am Samstag gaben sich Gerhard Mayer und Christina Winkelmeier das Ja-Wort. Der TVV gratuliert dem Brautparr. Wer in diesem Spiel der Sieger ist, das...

    Jahreshauptversammlung abgesagt

    Liebe Mitglieder, die Jahreshauptversammlung am 22.03.2020 entfällt natürlich und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Ich möchte nochmals darauf hinweisen, das...

    TV Vohburg D2 Junioren gewannen gegen SpVgg Engelbrechtsmünster 2

     Die TV Vohburg D2 Junioren spielten am Freitag 8.6.18  gegen SpVgg Engelbrechtsmünster 2 und gewannen 7-2  Trainer: Neumann, Johann, Beck Hanse Startaufstellung: Konstantin Blechta Philip Richter Johannes...

    Weihnachtsschreiben

    Sehr geehrte Vereinsmitglieder, Liebe Sportler, ein turbulentes, von Einschnitten geprägtes Jahr 2020 geht zu Ende. Nicht nur im privaten und beruflichen Bereich, sondern auch...