More

    Mannschaftspokal für die 1.Herren

    Im Endspiel des Mannschaftspokals hatte man den frischen Bezirkligaaufsteiger MBB SG Manching zu Gast in Vohburg. Kurzfristig fielen bei Manching Hinzer und Baumgärtner wegen Krankheit aus, doch Hubar und Michel machten ihre Sache gut.

    Nach den Doppeln stand es 1:1, Okwieka/Felber gewannen.

    In den Einzeln vorne konnte Okwieka gegen Schwenk Jürgen und Wallner gewinnen, und auch Wolfsteiner zeigte bestes Tischtennis und auch er schlug beide.

    Auf Position 3 hatte Felber nicht seinen besten Tag und er verlor beide gegen Hubar und Michel. Vogel spielte gegen Hubar gut mit und verlor mit 1:3. Gegen Michel stand es schon 0:2 Sätze und 0:5 im 3.Satz, da musste ein Timeout her. Und tatsächlich kam Vogel wieder ins Spiel und gewann am Ende noch mit 3:2 Sätzen.

    Somit ein 6:4 Sieg und der Pokal für den TV Vohburg. Der Titel wurde noch gemeinsam mit Manching im Sportheim gefeiert.

    >Spielplan

    Ähnliche Artikel

    Sieg gegen Mitabstiegskandidat

    Wichtiger Sieg gegen Mitabstiegskandidat Pörnbach. Vier Tage nach der verdienten Niederlage gegen Manching trat man zum ersten Punktspiel in der neuen Halle...

    Jahresbericht 2014

    Sehr geehrte Damen und Herren, das Jahr 2014 verlief für die TT-Abteilung äußerst erfolgreich. Neben dem Aufstieg der Zweiten und der dritten...

    U15 spielt unentschieden im Freundschaftsspiel gegen FC Beilngries

    heute hatten wir ein weiteres Testspiel. TV Vohburg  -  1.FC Beilngries    2 : 2 (0:2)  Leider konnten wir heute zu diesen Testspiel nur mit...

    Verkauf im Vereinsheim

    Liebe Mitglieder, das Vereinsheim hat jedes Wochenende zu folgenden Zeiten geöffnet und die Speisen können zum Mitnehmen bestellt werden. Freitag:     17:00...