More

    Niederlage gegen Ilmmünster 2

    Im sechsten Saisonspiel traffen wir auf die zweite Mannschaft von Ilmmünster. Okwieka/Felber konnten ihr Doppel gewinnen, aber Robin/Wittmann, mit ihre erste Saison-Niederlage, und Kraus/Wolfsteiner mussten sich ihren Gegnern geschlagen geben.
    Nach den Niederlagen von Robin und Okwieka lagen wir gleich mit 4:1 hinten. Durch die Siege von Wittmann und Felber konnten wir uns auf ein 4:3 heranpirschen.
    Doch dann folgten drei relativ klare 3-Satz Niederlagen von Wolfsteiner, Kraus und auch Okwieka. So stand es gleich 7:3 für Ilmmünster. 
    Robin und Felber sorgten mit ihren Siegen noch einmal für Hoffnung auf einen Punktgewinn. Leider mussten sich sowohl Wittmann als auch Kraus geschlagen geben und somit endete das Match 9:5 für Ilmmünster, die dieses Match somit verdient gewannen.
    In den letzten drei Spielen sollte also unbedingt noch gepunktet werden, um sich im Mittelfeld, einen Platz zu sichern.
    Gegen die Teams von Schweitenkirchen, DJK Ingolstadt und auch gegen die wieder erstarkten Steinkirchner sollte also mindestens ein Sieg herauspringen um den Abstand zu den Abstiegsrängen weiter zu erhöhen.

    Ähnliche Artikel

    AUFGEPASST! Auch dieses Wochenende kommt ein Überraschungsbesuch!

    Findet selbst heraus, wer uns am Samstag, 27. Januar 2018 zum Winterturnier 2018 besuchen kommt. Ihr könnt euch auf Fotos, Autogramme...

    Wichtige Mitteilung!

    Am Samstag, 26.11. von 13:00 bis 15:30  Uhr Training. Danach im Vereinsheim, ab 16:00 Uhr, Saisonausklang 2016  Mit Vorschau über die Saison 2017. ...

    3. Mannschaft besiegt den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer!

    Am Freitag, den 21.03.14, war die 4. Mannschaft vom MTV 1862 Paffenhofen/Ilm bei der 3. Mannschaft zum Ligaspiel zu Besuch. Die Gäste hatten bis vor...

    Sportlerehrung in Münchsmünster

    Bei der Sportlerehrung des Jahres 2019, die vor kurzem in Münchsmünster stattfand, gab es auch aus Vohburg erfolgreiche Athletinnen und Athleten...