More

    NEWS

    Niederlage gegen Mailing

    Gegen den Aufstiegsfavoriten aus Mailing gab es dieses mal nicht viel zu holen. So wurden gleich zu Beginn alle 3 Doppel verloren.
    Nach Wolfsteiner knapper 5 Satz Niederlage, musste sich auch Okwieka geschlagen geben – 0:5. Felber konnte uns dann den ersten Punkt sichern, aber auch Wittmann und Pospiech, zum zwischenzeitlichen 1:7, konnten die bevorstehende Niederlage nicht abwenden. Heinrich erspielte uns noch den zweiten Punkt zum 2:7. Okwieka und Wolfsteiner verloren beide und so war die Niederlage mit 2:9 besiegelt. 

    Ähnliche Artikel

    Ersatzgeschwächt knappe Niederlage

    Ersatzgeschwächt knappe Niederlage gegen Steinkirchen. Eine knappe Niederlage musste man gegen den Tabellennachbarn Steinkirchen mit 9:6 hinnehmen. Alfred Okwieka erzielte 3 Punkte, Michael...

    F3-Junioren beim Hallenturnier in Ingolstadt hervorragender 2. Sieger

    Nach einem souveränen Auftritt in der Gruppenphase kommt der TV Vohburg als Gruppensieger ins Halbfinale.Dort trifft man mit Gaimersheim auf einen...

    Es geht rund in der Halle

    Budenzauber in der Agnes-Bernauer-Halle in Vohburg. Am kommenden Wochenende, 29. bis 31. Januar, findet das große Fußball-Hallenturnier des TV Vohburg statt....

    Knapper Heimsieg

    Ein knapper Heimsieg gegen überraschend starke Pfaffenhofener ,mit 9:7. Beide komplett. Nach den Doppeln stand es wiedereinmal 1:2. Nur Okwieka/Felber gewannen. In den Einzeln...