More

    Niederlage gegen Post SV Ingolstadt II

    Mit dem Post SV hatten wir es mit einer etablierten und erfahrenen Mannschaft zu tun. Zu Beginn konnten wir den Gegner noch überraschen, denn durch Siege von Robin/Thoma, Böhm/Weber und Giesel/Pospiech führten wir 3:0. Robin, Thoma, Weber und Böhm (in fünf Sätzen) mussten Niederlagen hinnehmen und so führte der Gastgeber mit 4:3.Pospiech konnte dann noch ausgleichen, aber  gleichzeitig musste sich Giesel geschlagen geben und so stand es 5:4 für Post SV.Auch im zweiten Einzeldurchlauf lief es nicht besser für uns und nach den Niederlagen von Robin und Thoma konnten die Ingolstädter mit 7:4 davonziehen. Böhm brachte uns dann auf 7:5 heran. Weber verlor dann in 5 Sätzen – 8:5.Auch im letzten Match musste sich dann Giesel in einem umkämpften Spiel geschlagen geben und so endete die Partie mit 9:5 für den Post SV Ingolstadt. Mit etwas mehr Glück auf unserer Seite wäre hier vielleicht ein Punkt drin gewesen.

    Da die kommenden Gegner noch stärker einzuschätzen sind wird es sicherlich noch schwer den einen oder anderen Punkt einzufahren. 

    Ähnliche Artikel

    TT-3: 1. Rückrundensieg & Überraschung knapp verpasst

    Gegen das Team Mailing 5 konnte der erste Sieg in der Rückrunde eingefahren werden. Rott/Waatsack und Forster/Vogl T. sorgten gleich für...

    Aufstieg der 1. Tischtennis Jugendmannschaft in die Oberbayernliga!

    Ein weiterer Riesenerfolg für unsere 1. Jugendmannschaft. Nach dem Aufstieg letztes Jahr in die 2. Bezirksliga schaffte sie in diesem Jahr...

    TT-2: Wieder verloren

    Gegen den TSV Wolnzach erwischten wir keinen guten Tag. Lediglich Böhm/Weber konnten uns in den Doppeln einen Punkt sichern – 1:2....

    Gegen Post SV unglücklich verloren

    Böhm/Weber und Giesel/Regnat besorgten uns zu Beginn eine 2:1 Führung. Thoma musste sich in einem wahren Kampf seinem Gegner geschlagen...