More

    Remis zum Saisonauftakt

    Gegen den TSV Unsernherrn III konnten wir, durch die Doppel Okwieka/Felber und Giesel/Regnat, mit 2:1 in Führung gehen.
    Felber musste sich zum 2:2 geschlagen geben. Okwieka  und Böhm erhöhten auf 4:2 und auch Heinrich behielt nach einem 5-Satz Krimi die Oberhand und brachte uns mit 5:2 nach vorne.

    Regnat verlor zum 5:3. Giesel (5. Satz) und Okwieka bauten die Führung auf 7:3 aus.  Felber und Heinrich verloren unglücklich, in jeweils 5 Sätzen, so dass Unsernherrn auf 7:5 verkürzen konnte. Böhm drehte nach 10:6 Rückstand (im 5. Satz) nochmal das Spiel und brachte uns mit 8:5 nach vorne.

    Giesel, Regnat (5 Sätze) und auch das Schlussdoppel Okwieka/Felber mussten sich allesamt geschlagen geben und das Spiel endete leistungsgerecht 8:8.

    >Tabelle

    Ähnliche Artikel

    Messi und Ronaldo in der Agnes-Bernauer-Halle

    TV Vohburg baut in sein traditionelles Hallenturnier erstmals ein E-Sport-Event ein: Am Samstag heißt es nur Fifa20 Vohburg - Das hat Vohburg...

    2. Vohburger Stadtmeisterschaft

    Nach dem letztjährigen Erfolg der neu eingeführten Stadtmeisterschaft für Hobbyspieler- und spielerinnen, konnten wir die Neuauflage ebenso erfolgreich gestalten. Fast schon...

    360°-Video im Audi Sportpark

    Im Sommer war der TV Vohburg mit der Aktion: "Vohburger Ferienpass" im Audi Sportpark. Wir haben eine 360°-Kamera dabei gehabt und...

    Kampfkunstfabrik Vohburg dominiert

    Kampfkunstfabrik Vohburg dominiert auf der bayerischen Meisterschaft.  Erfolgreicher Tag der beiden Karatekas Sarah Betz vom TV Vohburg und Lena Mick vom TV...