More

    Sieg und Niederlage im Pokalhalbfinale

    Im 4-er Team Pokal konnten die erste und die zweite Mannschaft das Halbfinale erreichen. Die zweite Mannschaft musste dabei gegen Mailing, den Tabellenführer aus der 1. Kreisliga, antreten.

    Böhm, Giesel, Pospiech und Heinrich musten sich nach ein paar knappen Spielen dennoch klar mit 1:7 geschlagen geben. Böhm gelang dabei der einzige Punktgewinn. Besser machte es dann die erste Mannschaft.

    Gegen Manching 2 konnte dabei ein klarer 7:0 Sieg eingefahren werden. Die Punkte für Vohburg 1 wurden durch die Doppel Wolfsteiner/Wittmann und Okwieka/Felber, und den Einzelsiegen von Okwieka (2 Siege), Wolfsteiner, Wittmann und Felber geholt. Im 3-er Pokal mussten die Mailinger eine überraschende Final-Niederlage hinnehmen – vielleicht gelingt uns das auch!

    >Auslosung

    Ähnliche Artikel

    Stickeralbum in Vohburg: Amateure zum Aufreißen

    Der FC Bayern hat eines, die "Deutsche Nationalmannschaft" sowieso und bei der Fußball-WM 2018 gibt's bestimmt wieder ein PANINI-Sticker-Album. Das könnte...

    Verleihung des Deutschen Sportabzeichens 2018

    Am 09.03.2018 fand im TV Vohbug Vereinsheim die Verleihung des Deutschen Sportabzeichen des Jahres 2018 statt. Neben den Teilnehmern waren die...

    Heimsieg für die C7

    Am Sonntag morgen bezwang die C7 den SG Irgertsheim mit 2:0.  Nach einem 0:0 zur Halbzeit konnte man durch eine kämpferische Mannschaftsleistung...

    TVV- Damenmanschaft Lilly Ruhfass wird als doppelte Torschützin gefeiert

    Die Damenmannschaft fährt nach einem starken Auftritt den verdienten Sieg beim Gegner Niederlauterbach ein. Lilly Ruhfass wird als doppelte Torschützin gefeiert. Weiter so...