More

    Souveräner Sieg gegen Steinkirchen

    Obwohl die Liga durch zwei sehr starke Aufsteiger (MTV Ingolstadt, Mailing) noch attraktiver wurde, so dürfte es dadurch mit dem Aufstieg umso schwieriger werden. Trotzdem haben wir uns einen Aufstiegsplatz als Saisonziel gesetzt.

    Steinkirchen war unser erster Gegner und aus Erfahrung wissen wir, daß das immer heiß umkämpfte Spiele sind. Okwieka/Felber und Wolfsteiner/Wittmann brachten uns mit 2:1 in Führung. Okwieka erhöhte auf 3:1. Wolfsteiner (im 5.Satz) und auch Wittmann mussten sich zum 3:3 geschlagen geben. Felber erhöhte auf 4:3, Pospiech zum 5:3 und auch Thoma konnte in einem taktisch geprägten Spiel die Oberhand behalten und das Zwischergebnis auf 6:3 raufschrauben.
    Okwiekas Niederlage brachte die Gäste noch mal auf 6:4 heran, aber das war’s dann auch. Wolfsteiner, Wittmann und wieder Felber konnten ihre Spiele siegreich gestalten und denn verdienten 9:4 Sieg sichern.

    Ähnliche Artikel

    Fazit 2. Mannschaft

    Zu Beginn der Saison wurde die 2. Mannschaft komplett umgekrempelt. Anfänglich hatten wir noch so unsere Probleme (3 Niederlagen in den...

    Pokalsieg der 1.Mannschaft

    Im Auswärtsspiel bei der TTF Ilmmünster 2 konnte man einen 4:1 Sieg einfahren. Okwieka konnte gegen Weithofer deutlich mit 3:0 gewinnen, Wolfsteiner...

    DANKE!!! DANKE!!! DANKE!!! DANKE!!!

     Über neue Softshelljacken aus der Teamkollektion freuen sich die 26 Fußballer vom Jahrgang 2009 des TV Vohburg. Sponsoren sind die Firma Seemeier Heizungsbau...

    Unentschieden gegen Angstgegner

    Gegen die 1.Mannschaft der SpVgg Steinkirchen war in den letzten Jahren nicht viel zu holen. Auch in diesem Ligaspiel taten wir uns schwer und...