Das dritte Rückrundenspiel bestritten wir gegen den TSV Unsernherrn IV. Zum ersten Mal in dieser Saison konnten wir alle 3 Eingangsdoppel gewinnen, mussten aber im Anschluss gleich 3 Einzelniederlagen zum 3:3 hinnehmen.

Die folgenden 4 Einzel wurden erst im fünften Satz entschieden, aber alle zu unseren Gunsten – 7:3 Führung. Unsernherrn konnte dann noch auf 7:4 und 8:5 verkürzen, ehe Rott den verdienten 9:5 Sieg für uns sicherte.

Durch diesen doppelten Punktgewinn konnten wir den letzten Tabellenplatz verlassen und den Abstand auf nunmehr einen Punkt, zum Nichtabstiegsplatz, verringern.
Die Punkte für Vohburg holten: Böhm/Heinrich (1), Thoma/Weber (1) und Rott/Pospiech (1) im Doppel, sowie Böhm (1), Thoma (2), Rott (2) und Pospiech (1) im Einzel. 

  

>Tabelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein