More

    TT-2: Knapp an der Überraschung vorbei

    Gegen den Tabellenzweiten FC Gerolfing lieferten wir eine beherzte Leistung ab, wurden am Ende jedoch nicht belohnt. Heinrich/Thoma und Weber/Töllich brachten uns mit 2:1 in Führung. Heinrich und Giesel mussten sich geschlagen geben – 2:3. Thoma konnte dann den Ausgleich wieder herstellen, ehe sich Weber wieder zum 3:4 Rückstand geschlagen geben musste. Töllich zum 4:4 und Regnat musste sich dann nach 5 umkämpften Sätzen geschlagen geben – 4:5 für Gerolfing.

    Heinrich und Giesel hatten es mit sehr starken Gegnern zu tun und mussten sich auch im zweiten Einzel geschlagen geben – 4:7. Thoma lieferte sich auch ein packendes Duell mit seinem Gegner, hatte aber ebenso das Nachsehen – 4:8. Weber verkürzte auf 5:8, Töllich zum 6:8 und Regnat konnte uns, nach einem weiteren 5 Satz Krimi, sogar noch auf 7:8 heranbringen.

    Heinrich/Thoma hatten dann die Chance noch den unerwarteten Punkt zu holen. Letztendlich waren aber die Gegner (Nr. 1 und 2) zu stark und so konnte der Favorit aus Gerolfing den nächsten Sieg einfahren – 7:9.

    Schade, denn uns hätte der Punkt gegen den Abstieg sehr viel geholfen – so wird der Abstiegskrimi bis zum letzten Spieltag weitergehen. 

    >Tabelle

    Ähnliche Artikel

    Sieglos gegen SpVgg Steinkirchen

    Im 8.Punktspiel musste die 1.Herrenmannschaft eine 9:5 Niederlage gegen die SpVgg Steinkirchen hinnehmen. Somit ist die SpvGG neuer Tabellenführer in der 1.Kreisliga. Beide...

    Abteilung Leichtathletik trainiert wieder

    Dank sinkender Corona Inzidenz Werte hat die Abteilung Leichtathletik den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Wir sind wieder wie gewohnt Montags ab 17...

    U17 gewinnt gegen JFG Paartal

    Freitag, 29. April 2016: Mit einem 0:1 gewann die B-Jugend auswärts gegen die JFG Paartal.

    TVVapp Update

    Heute um 10:00 Uhr ist ein neues Online-Update herausgekommen. Es wurden die Abteilungen, sowie Fehler überarbeitet. Instagram wurde in die App integriert. So...