Beim Aufstiegskandidaten aus Etting gab es nicht viel zu holen. So konnte in den Doppeln lediglich Giesel/Pospiech einen Punkt zum 1:2 holen. Thoma und Böhm verloren zum 1:4. Weber gelang ein überraschender Sieg gegen einen 1500 Punkte-Spieler und verkürzte so auf 2:4.
Pospiech, Giesel und Rott
überzeugten zwar in ihren Matches, mussten sich aber dann doch ihren Gegnern geschlagen geben – 2:7.
Thoma und Böhm konnten die bevorstehenden Niederlage auch nicht mehr abwenden und so kam es zu einer klaren 2:9 Niederlage.
 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein