More

    TT-2: Souveräner Rückrundenstart

    In der Vorrunde konnte das Team von Wolnzach 2 lediglich einen Punkt holen – natürlich gegen uns. Damals mussten wir mit 3 Leuten Ersatz antreten und konnten am Ende mit dem Remis sehr zufrieden sein.
    Um den Klassenerhalt zu sichern, war ein Sieg, gegen Wolnzach 2, Pflicht. Trotz drei neu formierter Doppel, konnten wir sie allesamt siegreich gestalten.

    Auch bei den nachfolgenden Einzelspielen behielten wir fast immer die Oberhand und konnten am Ende einen klaren 9:1 Sieg einfahren.

    Die Punkte für Vohburg holten: Felber/Giesel (1), Thoma/Rott (1), Weber/Waatsack (1) im Doppel, sowie Felber (2), Giesel (1), Thoma (1), Weber (1) und Rott (1).

    >Tabelle

    Ähnliche Artikel

    Wieder Knapper Heimsieg

    Ein weiterer Krimi stand an gegen den TSV Unsernherrn 3 der mit uns punktgleich war. Vohburg ohne Sigl dafür mit Giesel, Unsernherrn...

    Gute Ergebnisse beim Zielschießen

    Die Vereinsmeisterschaft im Zielschießen hat die Stockabteilung im TV Vohburg auf den Stockbahnen an der Gewerbestraße durchgeführt. Mit 10 Schützen war...

    TV Vohburg ist jetzt auf Instagram! @tvvohburg

    Was ist Instagram?  Instagram ist ein kostenloser Online-Dienst zum Teilen von Fotos und Videos. Zur Nutzung steht eine App für Windows 10, Windows 10 Mobile, Android und iOS zur Verfügung. Nutzer können ihre Fotos und...

    Audi spendet 60.000 Euro für Sportvereine der Region

     Die Teilnehmer der Aktion „Teamgeist“ beim gemeinsamen Gruppenfoto mit Betriebsratschef Peter Mosch und Werkleiter Albert Mayer im Audi driving experience Center...