In der Vorrunde konnte das Team von Wolnzach 2 lediglich einen Punkt holen – natürlich gegen uns. Damals mussten wir mit 3 Leuten Ersatz antreten und konnten am Ende mit dem Remis sehr zufrieden sein.
Um den Klassenerhalt zu sichern, war ein Sieg, gegen Wolnzach 2, Pflicht. Trotz drei neu formierter Doppel, konnten wir sie allesamt siegreich gestalten.

Auch bei den nachfolgenden Einzelspielen behielten wir fast immer die Oberhand und konnten am Ende einen klaren 9:1 Sieg einfahren.

Die Punkte für Vohburg holten: Felber/Giesel (1), Thoma/Rott (1), Weber/Waatsack (1) im Doppel, sowie Felber (2), Giesel (1), Thoma (1), Weber (1) und Rott (1).

>Tabelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein