More

    Wichtiger Sieg gegen Steinkirchen

    Im vierten Spiel hatten wir wieder einen perfekten Start. Wieder gewannen wir alle drei Doppel, und gingen somit durch die Siege von Okwieka/Felber, Tomsa/Sigl und Robin/Wittmann mit 3:0 in Führung.
    Tomsa unterlag seinem Gegner, dafür gewann Okwieka – 4:1. Robin musste sich dann in 5 Sätzen geschlagen geben, dafür konnten Felber, Sigl und Wittmann, mit ihren Siegen, unsere Führung auf 7:2 ausbauen. Durch Okwiekas Niederlage, bei gleichzeitigem Sieg von Tomsa stand es nun 8:3. Felber und Robin mussten sich dann jeweils in 5 Sätzen ihren Gegnern geschlagen geben.
    So konnte uns Wittmann mit seinem Sieg den letzten und entscheidenden Punkt sichern – 9:5.

    Da wir weiterhin auf Platz 2 schielen, war das ein enorm wichtiger Sieg gegen einen direkten Mitkonkurrenten um eben diesen Platz. 

    Ähnliche Artikel

    Zum Ligaauftakt 9:5-Niederlage

    Zum Ligaauftakt 9:5-Niederlage gegen Aufstiegskandidat MBB Manching. In Manching begann die Ligasaison 2011/2012 für die 1.Herrenmannschaft. Gegen den MBB Manching war man...

    TV Vohburg im TV – TEIL 2: eSports Turnier

    „HEIMSPIEL“ - so heißt die Sendung des tv.ingolstadt bei der über unser Hallenturnier in Vohburg berichtet wird.  Hier gelangt Ihr zur Mediathek  LINK

    Niederlage gegen Post SV Ingolstadt

    Gegen den Post SV Ingolstadt wurde durch Okwieka/Felber ein Punkt nach den Doppeln geholt – 1:2. Wolfsteiner musste sich nach 5...

    TT-2: Relegation erreicht

    Zum letzten Punktspiel trafen wir auf die Mannschaft des MTV Pfaffenhofen 2. Dadurch dass der FC Gerolfing seine letzten beiden Spiele...