Wichtiger Sieg gegen den TSV Wolnzach.

Gegen den aktuellen Tabellenvorletzten konnte man einen 9:3 Sieg erzielen. Grundlage für den sehr wichtigen Erfolg war eine geschlossenen Mannschaftsleistung.
Hervorzuheben ist diesmal aber Michael Felber, der gegen die Nummer 1 und 2 von Wolnzach gewann.

Somit hat sich die 1.Herrenmannschaft im Mittelfeld der 1.Kreisliga etabliert und sich von den Abstiegsrängen einen komfortablen Vorsprung erarbeitet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein