More

    Zum Ligaauftakt 9:5-Niederlage

    Zum Ligaauftakt 9:5-Niederlage gegen Aufstiegskandidat MBB Manching.

    In Manching begann die Ligasaison 2011/2012 für die 1.Herrenmannschaft. Gegen den MBB Manching war man klarer Außenseiter, da Manching im letzten Jahr Tabellenzweiter wurde, sich noch mit 2 Spieler verstärkt hat und man sich im letzten Jahr auch zweimal geschlagen geben musste.

    Trotz der schlechten Vorzeichen startete man gut in die Partie und konnte nach den Doppeln 2:1 in Führung gehen. Bei an anschließenden Einzelspielen konnte aber Manching aufgrund ihrer von Position eins bis sechs sehr ausgeglichenen Mannschaft den Rückstand drehen und am Ende 9:5 gewinnen.

    Sehr gut dagegen gehalten hat insbesondere Alfred Okwieka, der neben dem Doppel noch beide Einzel gewinnen konnte. Den 5. Punkt für Vohburg erzielte Andreas Robin.

    Insgesamt konnte man gegen den Aufstiegsaspirant gut mithalten. Dies stimmt uns sehr positiv, dass in der nächsten Partie gegen den MTV Pfaffenhofen 3 der erste Sieg geholt werden kann.

    Ähnliche Artikel

    G- Junioren belegten beim Turnier in Abensberg erfolgreich den 3. Platz

     Die G- Junioren  ( Minikicker ) belegten beim Turnier in Abensberg erfolgreich den 3. Platz. Ein großes Kompliment an unsere kleinen...

    E2-Junioren Meisterstück in Unsernherrn

    Meisterstück in Unsernherrn Die Ausgangslage war klar beim Gastspiel der E2-Junioren (Jahrgang 2007) in Unsernherrn, beide Teams hatten bis dahin alle Spiele gewonnen,...

    Tischtennis bei Lebenshilfe

    Eigentlich wechselt der Austragungsort jedes Jahr. Veranstaltern und Sportlern hat es im vergangenen Jahr aber so gut gefallen, dass sie unbedingt...

    C7 siegt gegen TSV Wolnzach

    C7 siegt im letzten Auswärtsspiel beim TSV Wolnzach. Am Samstag spielte die C7 in Wolnzach. Ersatzgeschwächt mit nur sieben Spielern und ohne...