Die Jugendmannschaften des TV Vohburgs U11-Junioren besuchten am vergangenen Sonntag die Fußballhalle “Soccarena” in Bruckmühl-Heufeld bei Rosenheim. Das besondere an der Halle, dort kann man Bubble Soccer spielen.

Bubble Soccer (auch Ballon Soccer, Bumper Ball, Bubble Ball, oder Zorb Ball) ist eine neue Trendsportart mit sehr hohem Spaßfaktor, bei der Akteure beim Spielen und Zuschauer voll auf ihre Kosten kommen. Die Spieler befinden sich in aufblasbaren Gummi-Bällen mit rund 150 Zentimeter Durchmesser und spielen 4 gegen 4. Mit dem Busunternehmen von Manfred Fröschl, sind wir mit Eltern und Geschwistern, insgesamt 50 Personen, nach Bruckmühl gefahren. Nach den Spielen der Kinder, spielten auch die Eltern ein Match. Nach den Spielen gab es noch eine Kleinigkeit zu essen, bis es wieder nach Hause ging.

____

Bericht: Stefan Scheidweiler; Foto: Eva von Schuttenbach