Das erste Punktspiel der Saison 2010/2011 gewann die 1.Herrenmannschaft knapp mit 9:7 gegen den TSV Unsernherrn 2. Der Erfolg war überraschend, da sich die Mannschaft des TSV Unsernherrn 2 im Vergleich zum letzten Jahr im vorderern Paarkreuz verstärkt hat und somit mit zu den Aufstiegsaspiranten zählt.

Der Erfolg war aufgrund der tollen Doppelausbeute mit 4 Siegen, eines überragenden Alfred Okwieka ( er verlor nicht einmal einen Satz) und einer tollen kämpferischen Leistung der gesamten Mannschaft möglich.

Jetzt gilt es am kommenden Freitag gegen Pörnbach diese Leistung zu konservieren, um weitere Punkte für das Saisonziel Nichtabstieg zu sammeln.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein