More

    F2 auch im letzten Spiel der Hinrunde mit einem Sieg

    Mit einem 5:3 (2:1) gegen den SV Zuchering 2 beendet die F2 auch das letzte Spiel der Hinrunde mit einem verdienten Sieg und kann so eine makellose Bilanz von 6 Siegen in 6 Spielen mit 42:10 Toren vorweisen.

    Die Partie begann wieder einmal mit einem schnellen Gegentor nach nur einer Minute. Levi Oppermann konnte jedoch bis zur Halbzeit noch eine 2:1 Führung rausschießen und unsere Abwehr ließ keine nennenswerten Torchancen mehr zu. 

    In der zweiten Halbzeit konnte Bastian Dimperl gleich auf 3:1 erhöhen ehe erneut Levi Oppermann mit seinem 18. Saisontor auf 4:1 erhöhte. Seinen 14. Saisontreffer konnte schließlich Mario Terquilla durch eine direkt verwandelte Ecke feiern. In den letzten fünf Minuten kam Zuchering dann noch zu zwei sehenswerten Treffern.

    Nach dem Spiel wurde dann unsere F3 noch lautstark unterstützt, anschließend ließen wir die Hinrunde noch im Sportcafe im Warmbad bei einem gemeinsamen Essen ausklingen.

    #stolzaufdiejungs #ungeschlagen #dankandieeltern

    Ähnliche Artikel

    40-jähriges Jubiläum

    Die TT-Abteilung des TV Vohburg feiert dieses Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum. Aus diesem Grund wollen wir am 06. Juli 2013 ein...

    Niederlage gegen Manching

    Das vierte Spiel bestritten wir gegen Manching. Okwieka/Felber und Robin/Wittmann konnten ihre Doppel gewinnen, wodurch wir, nach einer Niederlage von Sigl/Wolfsteiner, mit einer 2:1 Führung...

    Vermeidbare Niederlage gegen TV Ingolstadt

    Es gibt Tage da verliert man – gegen den TV war so ein Tag, an dem vieles unnötig schief gelaufen ist....

    E I N L A D U N G

    für alle Tanzbegeisterten zu unserer "Pirates of Dance"