Die 2. Jugendmannschaft musste gleich zu Saisonbeginn eine 3:8 Niederlage gegen Schweitenkirchen hinnehmen. Die Punkte für Vohburg holten Spörl Simon (2) und Kahner Jonas (1).
Das zweite Spiel gegen Pörnbach konnte klar mit 8:2 gewonnen werden. Dabei wurde gleich mit zwei Doppelsiegen gestartet. Die restlichen Punkte wurden von Richter Clemens (2), Spörl Simon (2) und Waatsack Mika (2) erspielt.
Das Spiel gegen DJK Ingolstadt wurde dann ersatzgeschwächt glatt mit 0:8 verloren. Gegen Pfaffenhofen konnte nach toller Mannschaftsleistung ein 8:5 Sieg erspielt werden. Ein Doppelsieg und Siege durch Richter (3), Töllich Luis (2), Spörl (1) und Kahner (1) ermöglichten den Erfolg.

Gegen Mailing trat man dann nur zu dritt an und musste sich knapp mit 5:8 geschlagen geben. Mit einem Sieg im Doppel und den Einzelerfolgen von Richter (3) und Kahner (1) kam dieses Ergebnis etwas unglücklich zustande. Mit 4 Mann wäre hier sicherlich auch ein Sieg drin gewesen. Am vorletzten Spieltag der Hinrunde konnte Unsernherrn 3 mit 8:4 besiegt werden. Ein Erfolg bei den Doppeln und weitere Punkte durch Richter (3), Töllich Luis (1) und Spörl (3) sorgten für den Endstand.
Zum Abschluss konnte dann noch ein knapper Sieg gegen das Team von DJK Ingolstadt 2 eingefahren werden. Durch die Einzelsiege von Richter (3), Töllich Luis (3) und Kahner gelang ein 8:6 Erfolg. Somit, belegt die 2. Jugendmannschaft den 4. Tabellenplatz in der 2. Kreisliga.

Mit einem Sieg gegen Mailing wäre eine Position im vorderen Tabellenfeld durchaus möglich gewesen. Daher kann man auch hier von einer durchaus gelungenen Vorrunde sprechen. 

>Tabelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein