Im Halbfinale des 4er Mannschaftspokals mussten wir nach Ilmmünster 2 reisen. Mit einem klaren 6:0 Sieg fuhren wir wieder heim.

Ilmmünster 2 mit Blechschmidt, Kowalewicz, Wünsche Felix und Tafferner.

Vohburg mit Okwieka, Vogel, Böhm und Heinrich.

Die Doppel gewannen Okwieka/Böhm und Vogel/Heinrich.

In den Einzeln gewann Okwieka gegen Kowalewicz 3:0, Vogel gegen Blechschmidt 3:0, Böhm gegen Tafferner 3:0 und Heinrich gegen Wünsche 3:1.

Im Endspiel, das in Vohburg stattfindet, trifft man wieder auf den SV Zuchering 2, gegen die man überraschend im Kreispokalfinale gewann, mal schauen was geht.