Ein weiterer Sieg konnte gestern eingefahren werden gegen Zuchering 4 mit 9:2.

Vohburg ohne Robin, Rott und Wegscheider dafür mit Regnat, Richter C. und Stumpner.

Zuchering ohne Plattner und Noll dafür mit Raba und König.

In den Doppeln lag man mit 2:1 vorne, Pospiech/Regnat und Weber/Stumpner gewannen.

In den einzeln vorne verlor Vogel gegen Hammerl mit 2:3, gegen Motzet konnte er 3:1 gewinnen. Pospiech konnte beide Spiele gewinnen.

In der Mitte gewann Weber gegen Kurle mit 3:1.Regnat konnte Materialspieler Hallmeier mit 3:2 niederringen. Hinten gewann Richter gegen Max König und Stumpner gegen Raba.

Nun kann man am Montag zum Spitzenspiel nach Gerolfing reisen, mal schauen ob man dort was mitnimmt.

>Tabelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein