More

    Erfolg gegen TV Ingolstadt

    Nach den zwei Erfolgen zu Beginn der Saison waren wir natürlich motiviert auch gegen den TV Ingolstadt zu punkten. Die Doppel verliefen optimal für uns und so bescherten uns Robin/Thoma, Böhm/Weber und Giesel/Pospiech eine 3:0 Führung. Robin erhöhte in einer wahren Nervenschlacht (nach fünf Sätzen) sogar auf 4:0. Im Anschluss verlor Thoma – 4:1. Böhm schraubte das Ergebnis auf 5:1 hoch, während Weber sich nach 5 Sätzen geschlagen geben musste. Doch Giesel, Pospiech und Robin besorgten uns eine überraschend glatte 8:2 Führung. Thoma hätte nun mit einem Sieg das Duell beenden können, scheiterte aber in einem unglaublichen Krimi mit 14:16 im 5. Satz. Auch Böhm, Weber und Giesel mussten ihre Spiele jeweils im 5 Satz abgeben und so stand es nur noch 8:6 für uns. Doch Pospiech beendete den Unglückslauf mit einem glatten Sieg und so gestalten wir das Spiel doch noch siegreich mit 9:6.

    Durch diesen Erfolg sind wir auch am 3. Spieltag noch Tabellenführer – mal sehen wie es in Etting läuft. 

    Ähnliche Artikel

    Kooperationsurkunde des Deutschen Städte- und Gemeindeverbundes verliehen

    Am 28. Mai 2021 überreichte der Präsident des Deutschen Karate Verbands e.V. und des Bayerischen Karate Bundes e.V. der Karate-Abteilung des...

    40-jähriges Jubiläum

    Die TT-Abteilung des TV Vohburg feiert dieses Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum. Aus diesem Grund wollen wir am 06. Juli 2013 ein...

    Gruppenauslosung 2019 – U15 Cordial Cup live

    Nun geht es in die heiße Phase…Das nächste Highlight, nach der Qualifikation, im Rahmen des Cordial Cups und des 10jährigen Jubiläums...

    TVV- E1 Junioren erfolgreich

    Die TVV E1 Junioren konnten sich gegen den TSV Wolnzach mit einem Torergebniss von 8-3 behaubten.  In diesem Spiel sah man...