Eine weitere Niederlage musste die 1.Herrenmannschaft beim MBB SG Manching 2 einstecken mit 5:9. Allerdings war man nicht komplett.

Manching komplett, Vohburg ohne Vogel und Felber dafür mit Rott und Regnat.

Nach den Doppeln lag man schon mit 0:3 zurück. In den Einzeln vorne konnten Okwieka und Wolfsteiner beide gewinnen gegen Wallner und Gassner.
In der Mitte gewann Böhm gegen Schwenk D. Gegen Kolb verlor er. Sigl verlor beide.

Hinten konnte Rott gegen Fronius nicht gewinnen und auch gegen Schwenk Chr. verlor er ebenso wie Regnat.

Eine herbe Schlappe. Am Freitag kommt nun auch noch der Ligaprimus vom MBB SG Manching 1 zu uns, der noch zu Null dasteht und der haushohe Favorit ist.

>Tabelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein