More

    Glatter Sieg gegen Manching 2

    Im gestrigen Heimspiel gegen MBB Manching 2 konnte man einen ungefährdeten 9:1 Sieg einfahren. Vohburg ohne Böhm dafür mit Giesel, Manching ohne Kolb dafür mit Dutschke.

    Nach den Doppeln führte man mit 3:0. Okwieka/Felber, Wolfsteiner/Sigl und Vogel/Giesel gewannen.

    In den Einzeln vorne konnte Alfred beide gewinnen, gegen Schwenk Christoph 3:0 und Ralf Kühne bekam eine Lehrstunde beim 11:2,11:3,11:2. Thomas Wolfsteiner gewann sicher gegen Schwenk mit 3:0.

    In der Mitte konnte Sigl Wolfgang gegen Gassner gewinnen 3:0, Felber tat sich schwerer gegen Schwenk Dennis beim 3:2 Sieg.

    Hinten konnte Vogel nach einer sehr schwachen Leistung beim 0:3 gegen Dutschke nicht gewinnen, jedoch Giesel gewann gegen Koppers mit 3:1.

    Dies bedeutet vorerst den 3.Tabellenplatz. Das nächste Spiel ist am 10.03.17 zuhause gegen den Post SV Ingolstadt.

    >Tabelle

    Ähnliche Artikel

    TV Vohburg E2 gewann gegen FC Tegernbach 6-1

    Am Samstag, 06.05.2017, um 12:15 Uhr spielte in Vohburg Zweites Spiel, zweiter Sieg Die E2- Junioren feierten einen perfekten Start in die Rückrunde der Saison...

    Remis gegen DJK Ingolstadt

    Da wir, teilweise kurzfristig, auf die drei Stammkräfte Robin, Felber und Sigl verzichten mussten, wurde es natürlich auch gegen den Tabellenvorletzten DJK Ingolstadt nicht einfach...

    U15 gewinnt gegen JFG Donaumoos

    Hallo Freunde, heute hatten wir unser vorletztes Punktspiel der Hinrunde. TV Vohburg  -  JFG Donaumoos    6 : 0 (1:0)  Bei kalten Herbstwetter haben wir spielerisch...

    Die Bayerischen Karate-Meisterschaft

    Bei der Bayerischen Karate-Meisterschaften, welche am 10.03./11.03.18 in Waldkraiburg stattfanden, mischte die Kampfkunstfabrik Vohburg um Sensei Savas Gönenler kräftig mit. Das...