More

    H1-Niederlage in Ingolstadt

    Im gestrigen Spiel beim Post SV Ing. mussten wir eine knappe 6:9 Niederlage einstecken.

    Post komplett,Vohburg ohne Heinrich dafür mit Töllich N. 

    In den Doppeln lag man schon mit 2:1 hinten, nur Okwieka/Felber gewannen. In den Einzeln vorne musste Okwieka 2 Niederlagen einstecken, gegen von Bornhaupt und Rackl. Gegen Rackl reichte eine 2:0 Satzführung und 5:1 im 3.Satz nicht, und seine Bilanz bisher ist 1:7, so schlecht wie nie zuvor, laut seiner Aussage. Wolfsteiner gewann beide nach harten Kämpfen jeweils mit 3:2.

    In der Mitte konnte Vogel gegen Maier Josef mit 3:1 gewinnen, doch gegen Weth verlor er 1:3. Felber verlor beide.
    Hinten gewann Sigl Wolfgang beide gegen Englhart und Mayer Bernd. Niklas Töllich verlor beide.

    Eine schmerzliche Niederlage die aber verdient war.Das nächste Spiel steigt im 3er Pokal am 2.11.17 in Etting 2.

    >Tabelle

    Ähnliche Artikel

    4. Platz beim Olydorf-Cup

    Premiere für eine Vohburger Mannschaft beim Olydorf-Cup in München. Die Kinder des Jahrgangs 2010 nahmen an dem Turnier mit 20 Mannschaften...

    U15 spielt unentschieden gegen Karlskron

    gestern hatten wir unser 5. Punktspiel. TV Vohburg -  SV Karlskron    3 : 3 (2:0)  Leider hat es wieder nicht zum Sieg gereicht. Wir spielten zwar...

    Vohburger Erfolge bei TT-Kreiseinzelmeisterschaft

    Am 25. September fanden bereits zum fünften Mal in Folge die Kreiseinzelmeisterschaften bei uns in Vohburg statt. Aus 43 Teilnehmern wurden...

    E2 und E3 feiern gemeinsam Saisonabschluss

    Die E2-Junioren und E3-Junioren feierten am Freitag, den 01. Juli gemeinsam ihren Saisonabschluss. Hier geht es zu den Bildern ->