More

    TT-2: Gut gespielt – trotzdem verloren

    Zu unserem siebten Spiel begrüßten wir die Gäste vom TSV Unsernherrn 4. Anfänglich konnten wir die Partie noch ausgeglichen gestalten und lagen nur mit 4:5 hinten.

    Unsernherrn konnte dann in den folgenden Partien auf 4:7 erhöhen und letztlich einen 5:9 Sieg einfahren. Das Ergebnis sieht klarer aus, als es dann tatsächlich war. So mussten Giesel und Weber sich erst im 5. Satz geschlagen geben und auch Rott, dessen zweite Partie nicht mehr zählte, war schon auf dem Weg zum Sieg.

    Hier war durchaus der eine oder andere Punkt drin gewesen. Die Punkte für Vohburg holten Böhm/Thoma und Weber /Regnat im Doppel sowie Böhm (1), Thoma (1) und Rott (1) im Einzel.

    >Tabelle

    Ähnliche Artikel

    Tischtennis Schüler- und Jugendvereinsmeisterschaft 2016

    Am 27. Dezember fand in der Agnes-Bernauer-Halle die Tischtennis-Vereinsmeisterschaft der Schüler/innen und Jugend statt. Insgesamt haben elf Spieler an dem Turnier...

    TT1: Meister und Vize-Pokalsieger

    2006 stiegen wir, als Meister, von der damaligen 2. Kreisliga in die 1. Kreisliga auf. Anfänglich kämpften wir gegen den Abstieg,...

    TV-Vohburg A-Junioren spielen erfolgreich gegen TV-Aiglsbach

    Die A-Junioren spielten erfolgreich 2-1 gegen TV Aiglsbach . Die Tore schossen Bastian Spenger und Martin Weilemann. StartaufstellungSebastian Mielke11Niclas MajerkeLucas Schmidt22Lukas SchwaerzerAlexander Rzepka33Michael AltBastian...

    TV Vohburg F1 gewann gegen MTV 1862 PFAFFENHOFEN

    Am Samstag, 06.05.2017, um 9:30 Uhr spielte in Vohburg TV Vohburg F1  gegen  MTV 1862 PFAFFENHOFEN  Bild unter  https://theta360.com/s/cF1Cu9LDn1UVYuWFedHD48Hey