More

    NEWS

    Heimsieg gegen Ilmmünster 2

    Im Heimspiel gegen die TTF Ilmmünster 2 konnten wir einen 9:4 Sieg einfahren.

    Vohburg ohne Felber und Giesel dafür mit Böhm und Heinrich, Ilmmünster ohne Kappelmeier und Strohhofer dafür mit Sackl und Recklau.

    In den Doppeln ging man diesesmal mit 2:1 in Führung, Okwieka/Wolfsteiner und Sigl/Böhm gewannen.

    In den Einzeln vorne konnte Okwieka beide gewinnen gegen Breitsameter Chr. und Kowalewicz. Auch Wolfsteiner gewann beide.

    In der Mitte verlor Vogel gegen Weithofer mit 1:3 und gegen Kammerer gewann er mit 3:0. Sigl machte es andersrum und gewann ebenfallls eines.

    Hinten konnte Heinrich gegen Sackl mit 2:3 nicht gewinnen. Böhm gewann gegen Recklau mit 3:1. Tabellenplatz 3 sind wir nun wieder.

    Das nächste Spiel findet am 05.04.19 beim TSV Unsernherrn 3 statt.

    >Tabelle

    Ähnliche Artikel

    Knappe Niederlage gegen Manching 1

    Im Spitzenspiel gegen Manching war wieder mal alles geboten, was den TT-Sport so schön macht. Durch Siege von Okwieka/Felber und Wittmann/Robin führten wir...

    Neue Trikots für die D2-Jugend

    Erneut darf sich eine Jugendmannschaft des SV Ernsgaden über neue Trikots freuen. Diesmal wurde die D2-Jugend, die in Kooperation mit dem...

    Spiel der 2. Mannschaft um 13 Uhr gegen SV Haunwöhr/Heimspiel

    Am Sonntag, 2.09.2018, um 13:00 Uhr spielen TV Vohburg 2 gegen SV Haunwöhr  SR: Thomas Music Sportzentrum Vohburg, Platz 1 Rasenplatz Spielnummer 27

    Stockschützenturnier 2016

    Vohburg (zoe). Zwei Einladungsturniere mit jeweils 11 Moarschaften fanden am vergangenen Samstag auf den Stockbahnen des TV Vohburg statt. Ein reines...