More

    Klarer Erfolg in Pfaffenhofen

    Gegen den mit 2 Ersatzspielern angetretenen MTV Pfaffenhofen 3 erzielte man einen klaren 9:3 Erfolg.

    Auch gegen den MTV Pfaffenhofen ging man mit 2:1 nach den Doppeln in Führung. Eine knappe 5-Satzniederlage von Wolfgang Sigl und Rudolf Kraus verhinderte eine noch klarere Führung.

    In den weiteren Einzeln ließ man dem MTV Pfaffenhofen eigentlich keine Chance mehr und konnte klar mit 9:3 gewinnen.
    Konkret gewann Alfred Okwieka und Wolfgang Sigl 2, Michael FelberRudolf Kraus undAndreas Robin je 1 Einzel.

    In der nächsten Woche stehen wieder 2 schwere Spiele gegen den TTF Ilmmünster 2 (Absteiger aus Bezirksliga) und den VFB Pörnbach an. Die aktuelle Form stimmt uns positiv, dass wir weitere Punkte holen werden. 

    Ähnliche Artikel

    3. Vohburger Freizeit-Volleyball-Mixed-Turnier

    23.01.2016 in der Agnes-Bernauer-Halle

    Überraschungssieg gegen Manching 2

    Zum vorletzten Spiel der Vorrunde, trafen wir auf den, bis dato, ungeschlagenen Tabellenführer Manching 2. Der Start verlief fast wie erwartet...

    Julian Streese ist bester Vohburger FIFA-Spieler

    Platz 1 im Turnier macht Alpin aus Ingolstadt. Er gewann gegen Julian im Golden Goal. Platz 3 belegt Anton und Platz...

    Niederlage gegen Ilmmünster 2

    Bei den Eingangsdoppeln konnten wir durch Okwieka/Felber den ersten Punkt holen. Anschließend mussten sich Okwieka und Wolfsteiner, jeweils nach spannenden 5...