More

    Klarer Erfolg in Pfaffenhofen

    Gegen den mit 2 Ersatzspielern angetretenen MTV Pfaffenhofen 3 erzielte man einen klaren 9:3 Erfolg.

    Auch gegen den MTV Pfaffenhofen ging man mit 2:1 nach den Doppeln in Führung. Eine knappe 5-Satzniederlage von Wolfgang Sigl und Rudolf Kraus verhinderte eine noch klarere Führung.

    In den weiteren Einzeln ließ man dem MTV Pfaffenhofen eigentlich keine Chance mehr und konnte klar mit 9:3 gewinnen.
    Konkret gewann Alfred Okwieka und Wolfgang Sigl 2, Michael FelberRudolf Kraus undAndreas Robin je 1 Einzel.

    In der nächsten Woche stehen wieder 2 schwere Spiele gegen den TTF Ilmmünster 2 (Absteiger aus Bezirksliga) und den VFB Pörnbach an. Die aktuelle Form stimmt uns positiv, dass wir weitere Punkte holen werden. 

    Ähnliche Artikel

    Titelverteidigung in den letzten Minuten gescheitert

    Am Samstag, den 19.05.18 fand für unsere F2 Jugend ihr erstes Sommerturnier 2018 statt. Unter dem Motto Mission Titelverteidigung fuhr man...

    Sieg gegen Ilmmünster III

     Nach der phänomenalen Vorrunde, müssen in der Rückrunde noch ein paar wichtige Punkte gesammelt werden. Gegen Ilmmünster stand gleich einmal das...

    Klassenerhalt perfekt

    Klassenerhalt perfekt Mit einem hochverdienten 3:2 Sieg beim SV Manching konnten unsere D1-Junioren am drittletzten Spieltag bereits den Klassenerhalt feiern. Nach einem schwachen...

    Spannendes drittes Vorbereitungsspiel gegen einen Kreisligisten JFG Donau-Abens aus Niederbayern.

    gestern hatten wir unser drittes Vorbereitungsspiel gegen einen Kreisligisten aus Niederbayern. Hier das Ergebnis : TV Vohburg     -        JFG Donau-Abens              3 : 1...