Sehr geehrte Damen und Herren,

die TT-Abteilung konnte auch 2013 wieder  an den Erfolg aus letztem Jahr anknöpfen. Unsere Jugendmannschaften haben sich in den Ligaspielen tapfer  geschlagen. Die gute Leistung der zweiten  Jugendmannschaft wurde mit dem Aufstieg in die zweite Kreisliga belohnt.
Ein besonderes Highlight in der Geschichte des TV Vohburg setzte  aber dieses Jahr die erste Jugendmannschaft.  Sie spielte insgesamt erst Ihre zweite Saison, schaffte in der 1. Kreisliga gleich den zweiten Tabellenplatz und damit auch den  Aufstieg in die 2.Bezirksliga. Die ganze TT-Abteilung ist stolz auf ihre  Leistung. An dieser Stelle danke schön an Jugendleiter Andreas Robin, dem maßgeblich  der Erfolg der Jugendmannschaft   zu verdanken ist.
Auch die Leistung  der  drei  Herrenmannschaften lässt sich sehen, alle Mannschaften konnten  sich in den vorderen Tabellenplätzen positionieren, so belegt momentan die zweite den dritten Tabellenplatz mit 23 zu 9 Punkten. Die dritte hat  17 zu 9 Punkte und damit den vierten Tabellenplatz.
Da die  erste Herrenmannschaft mit zwei neuen Spielern verstärkt wurde, kann sie jetzt auch ganz oben in der Tabelle mitmischen. Aktuell belegt sie den vierten Platz mit Tendenz nach oben. Unser Ziel ist der zweite Tabellenplatz und somit  Relegationsspiel. Die gute Leistung der letzten Jahre in Pokalspielen konnte sie auch heuer wiederholen, so hat sie es im Kreispokal bis zum Halbfinale geschafft,  im Viererpokal bis ins Finale.
Im September  fand zum zweiten Mal in Folge die Kreiseinzelmeisterschaft Ingolstadt/Pfaffenhofen in Vohburg statt. Die 19 Vohburger, die an den Start gingen, nutzten den Heimvorteil und konnten die Ergebnisse aus dem Vorjahr sogar übertreffen.  So wurde Evelyn Kroll Dritte bei den Schülerinnen A und Chantal Okwieka Zweite bei den Schülerinnen B.  Clemens Richter bei den Schüler B und Niklas Töllich bei den Schüler A  belegten jeweils  den dritten Platz. Thomas Wolfsteiner wurde Jugendvizekreismeister im Einzel und im Doppel.
Den zweiten Platz in der Kategorie Herren D  erreichte Wolfgang Böhm  und die zwei dritten Plätze wurden von Alexander Heinrich und Markus Pospiech errungen.
In der höchsten Herrenklasse A konnte Alfred Okwieka den Kreismeistertitel nach Vohburg holen.
Im Juli feierte die TT-Abteilung ihr 40-jähriges Jubiläum, aus welchem Anlass wir ein Tischtennisturnier mit 12 Mannschaften veranstaltet haben. Nach schönen und spannenden Spielen setzte sich die 1. Mannschaft vom TV Vohburg durch. Den zweiten Platz belegte der TSV Unsernherrn und den dritten Platz erreichte der TSV Mailing. Die Siegerehrung fand im Vereinsheim statt, wo wir anschließend weiter gefeiert haben.  Die ehemaligen Abteilungsleiter Siegfried Ludsteck und Kurt Krüger erfreuten uns an diesem Abend  mit ihrer  Anwesenheit.
Da wir auch 2013 die meisten Spieler zum Kreisranglistenturnier in Manching an den Start geschickt haben, wurde der Wanderpokal für die meisten Teilnehmer dem TV Vohburg zum dritten Mal in Folge übergeben. 
Seit Dezember stehen auch die neuen Tischtennisvereinsmeister 2013 fest:
in der Schülerkonkurrenz gewann Simon Spörl, Zweiter wurde Luis Töllich und den dritten Platz belegte Mika Waatsack. Bei der Jugend  hat sich Patrick Rott durchgesetzt und wurde Erster. Die Plätze zwei und drei belegten Niklas Töllich und Clemens Richter.
Im Finale der Herren setzte sich Alfred Okwieka gegen Neuzugang Walter Wittmann durch und wurde  Vereinsmeister. Der dritte Platz ging an Michael Felber.
Die von uns seit vier Jahren organisierte Ferienpassaktion fand auch heuer regen Ansturm.
Auch die erste Vohburger Stadtmeisterschaft für Freizeitspieler war aus unserer Sicht ein voller Erfolg. Insgesamt 66 Teilnehmer wollten wissen, wie gut sie den kleinen Ball beherrschen.  Den Wellnessgutschein für den ersten Platz hat sich Kathrin Richter gesichert, die sich im  spannenden Finalspiel  gegen Anna Witte durchgesetzt hat. Bei den Herren durfte Holger Hintze das 30-Liter-Bierfass für den ersten Platz entgegennehmen. Er gewann das Finalspiel gegen Markus Rohwald. Da die Resonanz sehr positiv war, wollen wir nächstes Jahr wieder eine solche Stadtmeisterschaft organisieren.
Bilder zu allen  Veranstaltungen, detaillierte Ergebnisse  der Spiele und weitere Informationen der Abteilung Tischtennis inklusive Trainingszeiten sind auf unserer eigenen Website  unter http://www.tv-vohburg.eu  zu finden. 
An dieser Stelle  möchte ich mich bei der ganzen Abteilung und insbesondere bei meinem Stellvertreter Alexander Heinrich für das große Engagement bedanken.
Zum Schluss will ich mich auch bei der Stadt Vohburg und dem Vorstand des TV Vohburg für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung  bedanken.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein