More

    Comeback von Thomas Wolfsteiner

    Zum Ende der Rückrunde mussten sich beide Mannschaften durchgehend geschlagen geben, lediglich die 1. Mannschaft konnte noch ein Spiel gegen den MTV Ingolstadt 4 gewinnen – was auch enorm wichtig war, da man sich so wieder sicher im Mittelfeld der Tabelle platzieren konnte.

    Die 2. Mannschaft befindet sich nun am Tabellenende, hat aber nur 3 Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. Drei Spielerabgänge zu Saisonbeginn, Verletzungen und private Termine verhinderten einen besseren Saisonverlauf. So spielte die 1. Mannschaft kein einziges Mal komplett.

    Die Zweite musste die letzten vier wichtigen Spiele auf Giesel und dann noch auf Böhm (Nr. 1 & 2) verzichten. Hoffnung macht jetzt vor allem die Rückrunde, da wir mit Vogel Udo einen sehr guten Spieler für die 1. Mannschaft  dazu gewinnen konnten.

    Noch mehr freut es uns aber, daß Thomas Wolfsteiner entschieden hat, ab der Rückrunde , wieder für uns , zu spielen. Thomas wird mit seiner Erfahrung, die er mit Pfaffenhofen in der Bezirksliga sammelte, sicherlich eine wichtige Verstärkung für die 1. Mannschaft werden.

    Durch die beiden Neuzugänge für die Erste rücken natürlich auch wieder 2 Spieler in die Zweite Mannschaft – wodurch diese dann auch wieder verstärkt in die Rückrunde gehen kann. Da allerdings 3 Teams absteigen und die Liga sehr ausgeglichen ist,  wird es sicherlich nicht einfach werden, den Abstieg noch zu verhindern.

    Die Erste sollte die Rückrunde ohne Abstiegssorgen beenden. In diesen Konstellationen können Sie (TT1) nächstes Jahr wieder um den Aufstieg in die Bezirksliga mitspielen. 

    >Tabelle TT1

    >Tabelle TT2

    Ähnliche Artikel

    TT-2: Chancenlos in Pörnbach

    Ohne die ersten Drei (Felber, Giesel, Thoma) waren die Chancen eher gering in Pörnbach zu bestehen. Mit Regnat, Vogl T. und Richter...

    Gratulation an Alex und Irene

    Am letzten Samstag heiratete unser 2.Abteilungsleiter Alexander Heinrich. Die TT-Abteilung wünscht Euch alles erdenklich Gute für Eure gemeinsame Zukunft. Danke auch von dieser Stelle...

    Starkes Spiel und doch verloren

    Beim 3. Rückrundenspiel war der TSV Mailing-Feldkirchen III zu Gast. Das es schwer werden würde, war uns allen klar. So versuchten wir durch...

    TT-1: Erster Saisonsieg

    Gegen den Aufsteiger aus Zuchering gingen wir, nach den Siegen von Okwieka/Felber und Giesel/Regnat, mit 2:1 in Führung. Okwieka konnte die...