More

    Niederlage gegen Mailing 1

    Gegen den Aufsteiger und Double Pokalsieger gab es nichts zu gewinnen.

    Bei den Doppeln konnten wir durch Böhm/Weber gleich einen Punkt einfahren. Thoma und Böhm verloren zum 1:4. Weber konnte dann den nächsten Punkt für uns sichern. Erwähnenswert ist, dass sein Gegner bis dato ungeschlagen war – 2:4. 

    Nach der Niederlage von Pospiech, konnte Giesel sein Spiel souverän gewinnen und so blieb es erst mal beim 2-Punkte Rückstand. Rott, Thoma und Böhm konnten den Trend aber nicht weiterführen und so lagen wir nun mit 3:8 im Rückstand.
     Weber konnte seinen Sahnetag, mit einem zusätzlichen Sieg,  versüßen und holte uns den 4. Punkt, ehe Pospiech sich geschlagen geben musste und unsere Niederlage, mit 4:9, besiegelt war.

    Ähnliche Artikel

    Erfolg gegen Aufsteiger

    Klarer und wichtiger Erfolg gegen Aufsteiger SV Zuchering Auch in dem 6. Ligaspiel konnte man 2 Punkte in den Eingangsdoppeln starten. Das ist...

    Audi spendet 60.000 Euro für Sportvereine der Region

     Die Teilnehmer der Aktion „Teamgeist“ beim gemeinsamen Gruppenfoto mit Betriebsratschef Peter Mosch und Werkleiter Albert Mayer im Audi driving experience Center...

    TT-1: Zwei klare Niederlagen

    Gegen den Post SV Ingolstadt ist es für uns, selbst in Bestbesetzung, schwer zu gewinnen. Nachdem wir auch noch auf 3...

    F5 Junioren Super Spiel

    Die Jüngsten des TVV die F5 gewannen am Samstag mit Unterstützung von 3 Minickern Spielern gegen Irsching bei schönsten Fussballwetter gegen...