Beim ersten Punktspiel der Rückrunde reiste man gleich zum Tabellenführer nach Manching 1. Mit einer 4:9 Niederlage reiste man ab.

Manching ohne Grimme und Wallner dafür mit Gassner und Schwenk Dennis. Vohburg ohne Felber, Sigl und Giesel dafür mit Böhm, Heinrich und Thoma.

Nach den Doppeln führte man sogar mit 2:1,Okwieka/Wolfsteiner und Heinrich/Böhm gewannen.

In den Einzeln vorne gewann Wolfsteiner gegen Schwenk Jürgen mit 3:1, doch gegen Hinzer reichte es nicht. Okwieka verlor beide knapp.
In der Mitte verloren Vogel und Böhm deutlich gegen Baumgärtner und Hubar.

Hinten verlor Heinrich knapp gegen Schwenk Dennis. Thoma konnte gegen Gassner gewinnen.

Im Nachhinein eine verdiente Niederlage gegen eine starke Mannschaft.

>Tabelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein