More

    Niederlage in Manching 1

    Beim ersten Punktspiel der Rückrunde reiste man gleich zum Tabellenführer nach Manching 1. Mit einer 4:9 Niederlage reiste man ab.

    Manching ohne Grimme und Wallner dafür mit Gassner und Schwenk Dennis. Vohburg ohne Felber, Sigl und Giesel dafür mit Böhm, Heinrich und Thoma.

    Nach den Doppeln führte man sogar mit 2:1,Okwieka/Wolfsteiner und Heinrich/Böhm gewannen.

    In den Einzeln vorne gewann Wolfsteiner gegen Schwenk Jürgen mit 3:1, doch gegen Hinzer reichte es nicht. Okwieka verlor beide knapp.
    In der Mitte verloren Vogel und Böhm deutlich gegen Baumgärtner und Hubar.

    Hinten verlor Heinrich knapp gegen Schwenk Dennis. Thoma konnte gegen Gassner gewinnen.

    Im Nachhinein eine verdiente Niederlage gegen eine starke Mannschaft.

    >Tabelle

    Ähnliche Artikel

    Karate-Gürtelprüfung im Dojo Kampfkunstfabrik TV Vohburg

    Am 17. Januar 2013 fand im Dojo Kampfkunstfabrik unter den strengen Augen des Prüfers Savas Gönenler 4.Dan die Gürtelprüfungen für o.g....

    TT-1: Zwei klare Niederlagen

    Gegen den Post SV Ingolstadt ist es für uns, selbst in Bestbesetzung, schwer zu gewinnen. Nachdem wir auch noch auf 3...

    3. Mannschaft besiegt den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer!

    Am Freitag, den 21.03.14, war die 4. Mannschaft vom MTV 1862 Paffenhofen/Ilm bei der 3. Mannschaft zum Ligaspiel zu Besuch. Die Gäste hatten bis vor...

    Internationaler Shotokan Cup in Ahorn/ Coburg

    Das Triumphirat aus Vohburg, Natalie Hans, Lale Knupfer und Florian Kamerl, waren am 20. Oktober 2018, also nur Woche nach dem...