More

    NEWS

    Niederlage in Manching 1

    Beim ersten Punktspiel der Rückrunde reiste man gleich zum Tabellenführer nach Manching 1. Mit einer 4:9 Niederlage reiste man ab.

    Manching ohne Grimme und Wallner dafür mit Gassner und Schwenk Dennis. Vohburg ohne Felber, Sigl und Giesel dafür mit Böhm, Heinrich und Thoma.

    Nach den Doppeln führte man sogar mit 2:1,Okwieka/Wolfsteiner und Heinrich/Böhm gewannen.

    In den Einzeln vorne gewann Wolfsteiner gegen Schwenk Jürgen mit 3:1, doch gegen Hinzer reichte es nicht. Okwieka verlor beide knapp.
    In der Mitte verloren Vogel und Böhm deutlich gegen Baumgärtner und Hubar.

    Hinten verlor Heinrich knapp gegen Schwenk Dennis. Thoma konnte gegen Gassner gewinnen.

    Im Nachhinein eine verdiente Niederlage gegen eine starke Mannschaft.

    >Tabelle

    Ähnliche Artikel

    Medaillenregen für den TV Vohburg

    Das Wettkampfteam der Kampfkunstfabrik des TV Vohburg mit Sensei Savas Gönenler, startete mit 10 Kämpfern bei der Oberbayerischen Karatemeisterschaft in Traunreut...

    Überraschung im Pokal-Achtelfinale

    Im Achtelfinale des 3er-Pokals, traf die 1. Mannschaft auf Etting 2. Wittmann konnte den ersten Punkt der Ettinger nicht verhindern, aber danach...

    Schwerer Torhagel gegen SV Zuchering

    Die  TV Vohburg C- 1 Junioren mit Trainer Thomas Habermann und  Michael Marbach spielten am Freitag  gegen den SV Zuchering . Schriedsrichter...

    Erwartete Niederlage gegen Tabellenführer Mailing

    Während der Rest der Liga sehr ausgeglichen ist und fast jeder noch den Relegationsplatz erreichen kann, thront Mailing an der Spitze...