Eine weitere Niederlage musste man beim TSV Unsernherrn 4 hinnehmen, mit 4:9 zog man den kürzeren.

Unsernherrn komplett, Vohburg ohne Felber, Sigl und Giesel dafür mit Böhm, Heinrich und Pospiech.

In den Doppeln lag man schon mit 0:3 zurück.

In den Einzeln vorne konnte Wolfsteiner gegen Obergfell gewinnen, gegen Schneider verlor er.  Okwieka gewann gegen Schneider und verlor gegen Obergfell.

In der Mitte konnte Vogel gegen Schimmack mit 3:2 gewinnen, gegen Schmidt hies es 2:3. Böhm verlor beide, gegen Schimmack nach 2:0 Satzführung noch mit 2:3.

Hinten konnte Heinrich mit 3:1 gegen Maraun gewinnen, Pospiech verlor knapp mit 2:3 gegen Bartsch.

Das letzte Spiel findet am 12.04.19 zuhause gegen Steinkirchen statt.

>Tabelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein