Wie jedes Jahr liessen wir die Saison mit einem Sommerfest ausklingen. Da diesemal mit über 50 Gäste die bis dahin grösste Feier anstand konnten wir nicht wie üblich privat feiern.
So stellten uns die Betriebssportgruppe der Isar-Amperwerke ihre Räumlichkeiten zur Verfügung.
Bevor wir uns aber an Fleisch und Wurst vom Grill,selbstgemachten Salaten, Kuchen und Bier vom Fass stärken konnten wurde zum ersten Mal ein Tennisturnier ausgerichtet um hier, unsere Künste, zu beweisen. Es meldeten sich 14 Teilnehmer an und das Turnier wurde als Doppelturnier ausgerichtet. Es konnten sich Alexander Heinrich & Dominik Regnat vor Andreas & Patricia Robin durchsetzen. Auf den dritten Platz folgte ihnen Alfred Okwieka & Thomas Regnat.
Nach dem Essen richteten Alexander Heinrich und Alfred Okwieka noch dankende Worte an alle Gäste und verkündeten stolz die Ereignisse der vergangenen Saison. So durften, aufgrund diverser Gründe die bis in die Bezirksliga reichten, die jeweils Drittplazierte 2. & 3. Mannschaft im Nachhinein doch noch eine Klasse höher aufsteigen. Das war natürlich ein weiterer Grund zum Feiern. Außerdem wurde Thomas Wolfsteiner für seinen Trainigsfleiss und seine hervorragende Arbeit mit den Jugendmannschaften dann noch mit einem kleinen Pokal und einem Essengutschein geehrt. Das Wetter passte und die Stimmung war super und so können wir auf ein rundum gelungenes Sommerfest zurückblicken.

<- weitere Bilder